Etwas in's Gedenkbuch eintragen

 
Zur Zeit sind 5559 Einträge im Gedenkbuch
Zurück1 ...99 100 101 102 103 104105 106 107 108 ... 112Weiter

Kristina
11.03.2008 20:20
Nr. 409

Hannah,

es tut immer noch so weh, doch dein Dad hat recht...
wir müssen in die Zukunft blicken, aber mit dir an unserer Seite!
Du sollst nicht vergessen werden und deswegen schaffen wir es..!
Deine Stiftung wird es geben, jéder wird mit helfen..wir schaffen das schon!
Gib uns Kraft..mein starkes mädchen...!

Deine Krissi ( in love)
Gerdi
11.03.2008 15:21
Nr. 408
gerdi201@web.de
Liebe Familie von Hannah

Ich möchte nicht von dieser seite gehen, ohne ihnen ein ganz dickes Kraftpaket und eine Vorichtige Umarmung dazulassen. Ich habe in meinem Forum auf die Hannah Stiftung hingewiesen, und hoffe, das es ein großer Erfolg wird. Eure Hannah wäre mächtig Stolz auf euch.
Kraftspendende Grüße
Gerdi mit Jenny und Patrick im Herzen
K.O.Bonn
11.03.2008 12:24
Nr. 407
karaooke@online.de
Hallo @Claudia, Eintrag 397.
herzlichen Dank, für das Blumenablegen auf Hannahs Grab, auch für LC. damit hast du nicht nur Hannah gedacht und uns allen hier geholfen, sondern jemanden einen Herzenswunsch erfüllt.
anbei Mail an mich, von LC aus Berlin:

ganz herzlichen dank, ich freue mich sehr darüber, dass du mir so geholfen hast. ich überlege noch, auch ins gedenkbuch zu kommen. lieben dank nochmals an meine namensvetterin.

ja, ich bete auch für hannah und ihre familie, die bestimmt nie wieder froh werden kann.

liebe grüße nach bonn aus dem inzwischen ebenfalls stürmischen berlin,
claudia

auch von mir ein dickes dankeschön. K.O.Bonn
Andrea H.
10.03.2008 22:36
Nr. 406

Liebe Hannah,

heute habe ich Deinen Vater im TV gesehen, Du hast super Eltern, aber das weißt Du sicher. Pass gut auf Sie alle auf und gib Ihnen Kraft.
Ich schreibe Dir jetzt ein paar Zeilen, da sie gut zu Dir passen.....

....fly, fly little wing, fly beyong imagining, the softest cloud, the whitest dove
upon the wind of heaven´s love, past the planets and the stars laeve this lonely world
of ours, escape the sorrow and the pain.
Fly, fly precious one, your endless journey has begun, take your gentle happiness far too beautiful for this, cross over to the other shore there is peace forevermore, but hold this memory bittersweet, until we meet.
Fly, fly do not fear, don`t waste a breath, don`t shed a tear, your haert is pure, your soul is free be on your way......
Above the universe you`ll climb on beyond the hands of time, the moon will rise, the sun will set but I won`t forget.......
Fly, fly little wing, fly where only angels sing, fly alway, the time is right, go now and find the light..............<3<3<3<3<3<3<3
Happy Birthday Hannah <3<3<3<3<3<3
dein peter
10.03.2008 22:03
Nr. 405

Liebe Hannah! Es war wieder ein schwerer Tag heute für viele Menschen. Du bleibst für immer in unseren Herzen.
Sandra
10.03.2008 21:42
Nr. 404

Hallo liebe Hannah,
ich möchte dir auch alles Liebe zu deinem Geburtstag wünsche.
So viele Menschen haben heute an dich gedacht. Nicht nur heute, jeden Tage denken sie an dich, besonders deine Lieben. Ich hoffe, du kannst sehen, wie sehr dich alle vermissen, dort oben von Deinem Himmel aus. Bestimm tust du das.
Schlaf schön Geburtstagskind. Ich denk an dich.
Marcus aus Brühl
10.03.2008 21:38
Nr. 403

Wer sich den Bericht zur Stiftung vom WDR heute ansehen will, schaue mal auf die Link-Seite!
Tina Niederpleisnc
10.03.2008 21:05
Nr. 402
nc-iliadibe@netcologne.de
Hallo Hannah Maus,
irgendwie fällt es mir sehr sehr schwer Dir zu Deinem Geburtstag zu
gratulieren.Es hätte so ein schöner TAg für Dich werden können.Du hättest bestimmt
jede Menge Spaß gehabt mit Deinen Freunden,Deiner Familie.Es ist schön das so viele
Menschen an Dich denken,ich habe heute kein Geschenk für Dich, mein einzigstes
Geschenk was ich mir für Dich vorstellen könnte, wäre das Du wieder unter uns bist,
glücklich lachend, Spaß am Leben habend mit Dennis, Deinen Freunden, Deiner Familie.Ich
würde Dir so gerne Dein Leben schenken zum Geburtstag!Hannah,ich besuche Deinen kleinen
Garten nächste Woche mit Karin und Anne,bis dahin sind ein paar Sträuße verwelkt, und
wir sorgen für Nachschub.Pass auf Dich auf kleine Maus.
Anna<3
10.03.2008 19:57
Nr. 401

hallo meine kleine prinzessin..

ich wünsche dir alles liebe zu deinem geburtstag.
hab dich lieb,und denk an dich..
feier mit den sternen...knutsch!

..everything's been off,
since you went away..
and time just broke the promise to ease the pain..

cause i need you here,
and it's just not fair..
that it won't get better,
why did you disappear??

and we got nowhere,
but it wont stop there..
though you're gone forever,
i can't make you disappear..!!!..
Alex aus Düsseldorf
10.03.2008 19:53
Nr. 400

Auch von mir alles liebe zum 15ten Geburtstag, den Du sicher lieber "hier unten" feiern würdest.
Mein Beileid an alle die sie kannten, die heute wieder einen besonders schweren Tag überstehen müssen.

Ich hoffe Du siehst weiviele Menschen hier unten an deinen Geburtstag gedacht haben


LG
Claudia
10.03.2008 19:45
Nr. 399

Hallo Hannah,
ich war gerade an deinem Grab. Es platzt aus allen Nähten. Blumen, Blumen, Blumen und jede Menge Kerzen. Wieviele Tränen wurden heute wieder bei dir vergossen. Ich habe für GD und für Susanne je eine Kerze aufgestellt. Dann habe ich noch einen Korb mit Narzissen draufgestellt, u.a. für Tomke, Anna<3 und LC im Namen aller derer aus deinem Gedenkbuch, die heute leider nicht die Möglichkeit hatten zu dir zu kommen.
Gerade war dein Vater im WDR, er hat auf deine Stiftung aufmerksam gemacht, es klingt mir noch in den Ohren, wie er sagt: Hannah hätte zu der Idee mit der Stiftung gesagt: Toll Papa, mach das. Du hast eine tolle Familie. Aber du fehlst Ihnen sehr.

Liebe Grüße, und nur liebe Engelchen um dich herum wünscht dir Claudia
Matti aus Tuttlingen
10.03.2008 19:40
Nr. 398
TM78tut@web.de
Hallo Hannah!
Eine ganze Menge Lichter brennen und bilden eine Fünfzehn. Das Flackern ihres Scheins erhellt dein hübsches Gesicht auf dem Foto mit dir und meine Gedanken gehen wieder auf die Reise.
Nun ist es 15 Jahre her, dass deine Mama dich auf die Welt gebracht hat. Unter Schmerzen zwar, die aber mit deinen ersten Schreien wie weggeweht waren. Sie und dein Papa waren bestimmt mächtig stolz auf dich, die Jüngste in ihrem Mädchen-Trio. Glück eben, das man in den Armen hält.
Bald dann deine ersten süßen Laute, deine ersten Schritte, deine ersten Worte. Wenige Jahre später schon der Schulanfang. Wo ist die Zeit bloß hin!
Jetzt aber sind die Schmerzen deiner Eltern andere. Wer hätte früher auch nur entfernt daran gedacht, dass die Hauptperson an diesem Geburtstag nicht mehr mit dabei ist. Dabei ist es doch grad mal der fünfzehnte. Dazu würde ich dir gern gratulieren aber ich kann deine neue Adresse nicht finden. Irgenwie werden meine Gedanken ihren Weg schon gehen.
Deine Familie und viele andere Menschen denken an dich, heute und immer wieder. Sie wollen mit dir reden, mit dir lachen wie sonst auch. Aber es kommt nichts mehr zurück. Das ist sehr bedrückend.
Doch von dir ist in deiner kurzen Zeit mehr geblieben als von den meisten anderen Leuten nach einem langen Leben. Darauf kann deine Familie jetzt auch wieder sehr stolz sein.
Heute sind es bestimmt Tränen vor Kummer aber irgendwann sind da nur noch Spuren, wo mal Tränen waren. Doch das wird noch dauern.
Deine Familie hat dich als Nesthäkchen immer lieb gehabt. Und sie wird dich immer lieben, egal wie weit und wie lange du fort bist!
Hannah - Tschüß für heute...
Julia
10.03.2008 18:44
Nr. 397
hausen_held@web.de
Hallo kleine Hannah...ich schaue täglich hier und lese die Einträge...es ist schön das soviele Menschen an DICH denken...besonders heute!!!Ja es ist alles sehr schwer zu begreifen und die Frage nachdem Warum???
Aber DU Hannah hast was in dieser Welt bewegt und bleibst immer in meinen Gedanken das ist schön so:-)
wroenn
10.03.2008 18:17
Nr. 396
wroenn@trashmail.net
Passend zu Hannahs Geburtstag bringt der WDR heute Abend ab 19:30 Uhr in der Lokalzeit Bonn einen Beitrag über Hannah und die "Hannah-Stiftung", die uns allen so sehr am Herzen liegt. Wer also in der Lage ist, das Studio-Bonn zu empfangen, der sollte reinschauen. Vielleicht ist ja auch jemand in der Lage, den Beitrag digital mitzuschneiden, sodaß man diesen auch hier evtl. verlinken kann.
Viele liebe Grüße
wroenn
die Tomke aus Berlin
10.03.2008 17:45
Nr. 395

!!HEUTE WÄRE DEIN 15-Geb.,ich hoffe du geniesst den Tag,da wo du bist..:-/!!

Hey,erstmal wollte ich was zu demjenigen schreiben,der geschrieben hat,dass das Leben zu wertvoll wäre,um es einfach so in Gefahr zu bringen( bezüglich dem Wunsch, Hannah in der Tat-Nacht zu helfen)
Na klar ist das Leben wertvoll und ich schätze es auch sehr,deswegen bin ich ja so traurig,dass Hannah ihr Leben einfach so aufgrund eines Biestes verloren hat,aber ich hätte mir gewünscht bei ihr gewesen zu sein,ich hätte ihr aufjeden Fall geholfen,dass steht fest!!Und wenn Sie das mit dem "Leben schenken"meinten,dann kann ich auch sagen,ich würde es wahrscheinlich machen,wenn es möglich wäre,aber da es nicht möglich ist,brauch man auch nicht weiter darüber nachzudenken!und JA,ich werde HANNAH immer in meinen HERZEN behalten!!
AN HANNAH:Ich war heute ziemlich fleissig und habe 200 Flyer in Berlin-Hohenschönhausen und Umgebung verteilt,ich hoffe es kommen VIELE VIELE SPENDEN AN!!
Jedoch ist mir was in den Kopf gekommen,könnte man den Flyer nicht so gestalten,dass sich die Leute sicher sind,dass es kein BETRUG,sondern ein "sauberes"Projekt ist,denn es gibt sicher Zweifler,leider..:-(
Hannah,ich habe dich lieb,obwohl ich dich nicht kenne,pass gut auf deine Lieben auf,es grüsst dich deine Tomke.
AngieS.
10.03.2008 17:14
Nr. 394
Angela.Stegmueller@gmx.de
Hallo Engelchen,alles alles Liebe zu Deinem Sternengeburtstag,ach liebe Hannah wie schön wäre es heute gewesen wenn Du den Geburtstag innerhalb Deiner Familie und Freunden hättest feiern können.Vielleicht hättest Du heute auch Deinen Roller bekommen woie fast alle mit 15Jahren ihn fahren.Ich weis noch letztes Jahr wie aufgeregt meine Tochter war.Den Rollerschein in der Fahrschule abholen und losdüsen.Was hättest Du heute für ein schönes Fest gehabt,von Dennis vielleicht einen dicken Strauss Rosen,natürlich hättest Du ihn getrocknet und gesagt den heb ich mir für alle Ewigkeit auf.

Sternenkind hoffendlich hast Du dort wo Du bist einen mega tollen Geburtstag mit all den anderen die dort sind.Vielleicht hast Du auch schon die Wärme und Liebe Deiner Familie gespürt,für sie ist es heute ein noch unerträglicherer Tag wie schon in den letzten Monaten.Lass ihnen ein wenig Lächeln zukommen heute,lass sie heute Nacht von Dir und Deiner Liebe zu Ihnen träumen.

Kleines Geburtstagsgeschenk,hoffe es wird was.

(")..(")
(°o°)
(")-(")
("")-("")
"""""""""""""""""""""

Alles liebe Hannah
Karin
10.03.2008 15:56
Nr. 393

Hallo Sternenkind,
viele dicke Geburtstagsbussis sende ich dir nach oben.Ihr seid doch wohl kräftig am tanzen und lachen?Ich wünsche es mir so sehr.Bitte sende ein paar Lacher nach unten zu deinen Lieben und lass sie den Tag dennoch gut überstehen.Ich kann mir ihre Qualen sehr gut vorstellen und nehme alle in Gedanken in meine Arme.Ich würde nach wie vor heute gerne zu deinem schönen "Gärtchen" kommen und dir einige bunte Blumen bringen aber ich bin hin und hergerissen.
Du süße Maus...zaubern müsste man können...
Ich drücke dich ganz lieb.
Tanz noch schön weiter.
Karin
Kristina
10.03.2008 14:55
Nr. 392

Hey meine kleine Geburtstagsmaus, =)

ich weiß das du jetzt da oben, im Himmel mit allen Engel "feierst"
ich denke an dich und seit heute morgen tue ich das.
Wie du siehst wirst du NIEMALS vergessen, auch wenn du nicht merh bei uns bist...
Deine Mum und dein Dad...deine beiden Schwestern..es ist bestimmt sehr schwer für sie..doch wie man sieht haben Sie die Hoffnung nicht aufgeben.
Sie kämpfen für mehr rechte..Sie sind ganz stark sowie du...
Álso Hannah.! ♥
wenn du das alles sehen könntest..du wärst stolz auf sie.!

Ich denk an dich!!!!!

Love..♥♥♥
Michaela
10.03.2008 14:47
Nr. 391
michisbeautyoase1@freenet.de
Hallo Hannah, Geburtstags-Sternenkind,
ich drücke dich ganz fest zu deinem 15. Geburtstag, und meine Gedanken schicken dir den allerschönsten Frühlingsstrauß hinauf auf deinen Stern. Bestimmt kannst du die ganzen Geburtstagsküsschen und -grüße, die dich heut alle erreichen, gar nicht zählen. Soviel an "Himmelspost" gab es da oben noch nie :-). Du bist eben einmalig.
Fühl dich ganz lieb von mir geknuddelt.
Mögen all unsere lieben Gedanken auch deine Familie erreichen...
Michi <3
Anja
10.03.2008 14:11
Nr. 390
Anja_Heger@gmx.de
Denk dir ein Bild. Weites Meer.
Ein Segelschiff setzt seine weissen Segel
und gleitet hinaus auf die offene See.
Du siehst, wie es kleiner und kleiner wird.
Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es.
Da sagt jemand: Nun ist es gegangen.
Ein anderer sagt: Es kommt.
Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts
anderes als eine Grenze unseres Sehens.
Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.....

Hallo du liebes Geburtstags-Engelchen Hannah,
ich wünsche dir von Herzen, dass du heute mit allen, die dich hinter der Grenze wieder sehen könne, einen wunderschönen 15. Geburtstag feiern kannst. Ich glaube fest daran und wünsche dir alles erdenklich Liebe und Gute, sowie deinen Eltern, Schwestern, Verwandten und Freunden, dass sie es vielleicht ein klein wenig genauso sehen können, damit der heutige Tag nicht ganz so schwer ist für sie.
Denke an dich und umarme dich im Geiste
Anja
Harro aus Thüringen
10.03.2008 13:06
Nr. 389
HarroBonScott@t-online.de
Hallo kleine Hannah,
auch von mir viele liebe Grüße aus dem schönen Thüringen zu Deinem heutigen
15. Geburtstag. Bei uns scheint die Sonne, obwohl sie gestern Regen angesagt haben,
und bei Dir? Das versprochene Geld für die Stiftung habe ich eingezahlt und hoffe nun,
dass noch andere aus meinem Betrieb ihr Mitgefühl für Dich und die gute Sache durch eine
Spende zum Ausdruck bringen werden.
Ich würde Dir ja gerne zu Deinem Ehrentag gratulieren...einem ermordeten Mädchen, dem
vielleicht 60 oder mehr dieser schönen Tage brutalst geraubt wurden... ich kann einfach
nicht. Selbst wenn es den Himmel geben sollte und Du jetzt dort bist, Dein Platz war hier bei Deinen Lieben, der Himmel hätte warten können, nein müssen!!!!

Liebe Hannah,
Du warst einzigartig, Dein grausames Schicksal jedoch leider nicht. Solch schrecklichen Taten wird es auch weiterhin geben.
Aus diesem Grund hoffe ich sehr, dass die Hannah-Stiftung Wirklichkeit wird,
Dein Name darin weiterlebt und vielen damit geholfen werden kann.
Mit freundlichen Grüßen,
Harro.
Anne
10.03.2008 12:03
Nr. 388
ackrause@arcor.de
Hallo du kleiner Engel, heute wäre dein 15. Geburtstag. Ein ganz schlimmer Tag für deine Familie. Ich hoffe du gibst ihnen die Kraft, diesen Tag heute zu überstehn. Und du Sonnenschein, feier eine richtig schöne Sternenparty. Blumen habe ich heute noch nicht für dich aber nächste Woche wird es endlich soweit sein und ich komme dich besuchen, mit Tina und Karin. Bis dahin sei schön lieb da oben ;-)
Daniela
10.03.2008 08:44
Nr. 387
daka87@gmx.de
Hallo kleine Hannah,
heute ist dein 15. Geburtstag. Ich hoffe, da wo du jetzt bist kannst du den Tag genießen. Für deine Lieben wird der heutige Tag nicht leicht sein, aber ich hoffe, dass du ihnen Kraft gibst. Alles Gute, Kleines.
K.O.Bonn
10.03.2008 08:36
Nr. 386
karaooke@online.de
Liebe Hannah,
-FÜR DICH-
zu Deinem traurigen 15. Geburtstag heute...............

-Du WARST -
das kann ich nicht hinnehmen,
es hört sich an wie verloren.

-Du BIST -
und wirst es immer sein,

in meinem Herzen, meinen Gedanken,
meinen Träumen und in meiner Erinnerung....................
guido
10.03.2008 01:00
Nr. 385
gkaltwang@web.de
hallo kleine hannah leider weis ich das heute dein geburtstag gewesen wäre du wärst heute 15 jahre geworden es macht mich sehr traurig das du diesen tag nicht mehr erleben durftest ich kann es bis heute nicht verstehn wie er dir soetwas antun konnte ich hoffe das heutefür deine stiftung sehr viel geld zusammen kommt r.i.p kleiner engel
Matti aus Tuttlingen
10.03.2008 00:58
Nr. 384
TM78tut@web.de
Liebe Familie von Hannah.
Heute ist wieder so ein Tag, an dem Sie ganz besonders sicher sein können, dass sehr viele an Ihrer Seite sind und Sie mit Ihrem Kummer nicht allein lassen. Auch die, welche sich immer wieder auf dieser und ähnlichen Seiten eintragen. Das sind wohl in den meisten Fällen ganz sensible Menschen, denen das Geschehene so unglaublich nahe gegangen ist, dass sie meinen, die Hannah schon ewig zu kennen.
Sie können es vielleicht nicht so recht nachvollziehen, aber wie viele andere auch bin ich noch immer so tief berührt, dass ich mich Ihrer Familie in dieser Zeit sehr nahe fühle, dass ich glaube, selber einen ganz lieben Menschen verloren zu haben. Auf eine gern wahrgenommene Art und Weise sind keine Distanzen mehr vorhanden und so erlaube ich mir zu sagen, den Verlust, den Sie erleiden, nachempfinden zu können.
Ich kenne Hannah nicht anders, ich sehe nur in ein Bild - aber Sie sehen sie vor sich. Erst recht, wenn Sie in ihr Zimmer gehen. Sie sehen da ihr Lieblingsshirt im Schrank, unberührt, sehen ihre Bilder an der Wand, ihre Habseligkeiten in der Schublade. Diese gefühlte Gegenwart muss Ihnen Kraft und Zuversicht geben, um in den Erinnerungen etwas Positives zu sehen auch wenn das heißt, sich mit einem Verlust abfinden zu müssen.
Ich bin weit weg und kann Ihnen logischerweise auch deswegen nichts bedeuten. Um so mehr bin ich froh darüber, dass da in Ihrem Umfeld so viele Menschen sind, auf die Sie sich jetzt verlassen können. Die Ihnen in schweren Stunden zur Seite sind. Ich wäre sehr gern Teil dieser Helfenden aber was können Worte aus der Ferne schon bewirken.
Aus dem Schicksal von Hannah sollten Sie und wir andere den Auftrag ableiten, dem Leben trotzdem immer einen Sinn zu geben, gerade weil wir alle dermaßen intensiv erfahren mussten, wie schnell ein Leben verloren ist. Und ich glaube, Sie sind auf gutem Weg dazu.
Ich wünsche Ihnen innigst, dass Sie bald die Balance finden mögen zwischen Ihrer Trauer und lieber Erinnerung an Ihre Hannah, Ihr Kind, Ihre "little Miss sunshine".
Hannah - ja es ist schön, dass es sie gab.
Ein Mensch unter Millionen - aber mit Millionen nicht zu ersetzen.

In lieber Verbundenheit - Matti aus Tuttlingen
Artur
10.03.2008 00:34
Nr. 383

Hallo Hannah
Heute ist dein Geburtstag.Auch wenn wir uns nicht kannten möchte ich Dir gratulieren und alles Liebe und Gute wünschen da wo du jetzt bist.Wünsche mir das du deiner Familie
die nötige Kraft gibst,denn sie werden dich heute besonders vermissen.Ich bin fest davon überzeugt das all deine Freunde im Stillen mit Dir feiern und mit den Gedanken
bei Dir sind.Feier du mit den anderen Sternenkindern und denk daran du wirst nie vergessen sein.Bis gleich A.
Anna<3
09.03.2008 22:52
Nr. 382

kann bitte jemand morgen auch für mich eine blume hinlegen?
kann leider nicht da sein =(
wäre sehr,sehr,sehr lieb =((

bussii

hannah..ti amo para siempre,chica!
Karin
09.03.2008 21:40
Nr. 381

WENN LIEBE EINEN WEG ZUM HIMMEL FÄNDE

UND ERINNERUNGEN STUFEN HÄTTEN,

WÜRDEN WIR HINAUFSTEIGEN

UND DICH ZURÜCKHOLEN.
Karin
09.03.2008 19:47
Nr. 380
packesel1962@yahoo.de
Hallo kleiner Engel,

jetzt sind alle ganz doll damit beschäftigt,deinem Papa etwas Freude zu bereiten und die Stiftung zu ermöglichen. Auch ich habe mich gestern gefreut:Ich habe innerhalb einer Stunde für dich gesammelt und es kamen wirklich 45 Eur zusammen.Immerhin ein Anfang.Es ist mir nicht leicht gefallen,immer an dein schreckliches Geschehen erinnern zu müssen,den fremden Menschen nochmal ins Gedächtnis zu rufen,was dir angetan wurde.Oft überkam mich die Trauer um dich und die Tränen liefen und ich blickte in ergriffene Gesichter.Viele wussten auch sofort Bescheid und benötigten keine große Erklärung. Das Geld werde ich morgen,an deinem Geburtstag,sofort auf das bekannte Konto überweisen.
Ich wünschte,dieses Konto würde keinen Grund zum Bestand haben.
Kleine Maus,ich weiß nicht,ob ich morgen an dein Grab komme. Ich denke,dass dort viele,viele deiner Familie sind,deine Freunde und alle werden so traurig sein,wie ich es schon aus der Ferne bin. Es tut so weh...mir fehlen fast die Worte. Ich wünsche deinen lieben Eltern und Schwestern,dass sie auch diesen Tag heil überstehen und vielleicht in unser aller riesengroßen Anteilnahme ein wenig Trost verspüren können.
Ich hoffe,du und deine vielen Freunde da oben feiert kräftig in deinen Geburtstag hinein.Oh Gott Hannah,ich kann einfach nicht auf dein süßes Foto schauen...
Ich drücke dich,so fest ich kann.Tanze durch die Nacht,bitte!!! KarinFBCDO
Wilfried
08.03.2008 21:40
Nr. 379

Liebe Hannah
du weißt und siehst es was viele Menschen hier unten für dich, und deine Lieben tun.Weißt du ich sage Dir bestimmt nichts neues,du hast die Herzen vieler Menschen bewegt,und dein Dad macht es richtig wenn er dein Andenken auf diese Art bewahrt. Somit wird das hoffe ich, nein das weiß ich etwas bewegt in dieser Welt. Alles aber auch alles hat einmal klein begonnen,das daraus später etwas grosses wurde. Sicher, es wird dauern, aber eines Tages in naher Zukunft, wird aus dem Saatgut das heute gelegt wird etwas großes werden. So wie ein Baum der klein gepflanzt wurde und aus dem später eine starke Eiche wurde.Ja, und aus deiner Stiftung die nicht nur an dich erinnern wird sondern die auch helfen soll und wird,wird auch etwas starkes werden. Nun seh ich gerade dein Bild an, und seh dich dort lächeln so als wolltest du sagen Klar Alter das wird ne geile Sache, macht mal, find ich voll krass.
Gut Hannah, das wollt ich dir noch kurz sagen, am Montag wäre ja dein Geb.gratulieren kann ich ja nicht, noch nicht mal schreiben an dem Tag da bin ich schon weit wech im kalten Russland. Aber ich werd am Abend wenn die Sonne untergegangen ist zum Himmel schauen, un mir den Sternenhimmel anschauen. Deinen zu finden ist ja echt schwer, aber gut ich weiß er ist irgendwo da oben.Weisste was ich werde ein kleines Gläschen von dem dortigen National Getränk zu mir nehmen und auf deinen Geburtstag anstoßen.
Wenn du erlaubst.....
Ok kleine Lady Spakojnaj Notschi! Paka Hannah..
Karin
08.03.2008 13:27
Nr. 378

Hallo Engelchen,

du glaubst gar nicht,was für eine Hilfsbereitschaft in unserem Lande existieren kann.
Heute Morgen wurde mir der Flyer in Farbe ausgedruckt(Tinalein,danke aber hat sich dann erledigt :-) ) und dann machte mir ein Jungunternehmer eines Copie-Geschäftes 100 Farbabzüge,abwischbar,ganz umsonst. Ich habe mich sowas gefreut...dann bin ich ab zum Roten Kreuz.Dort erhielt ich 2 Sammeldosen,auch geschenkt und einige zum Wiederbringen.
Ich könnte theoretisch auch noch eine Nachbarin ansprechen,die bei einem Lokalsender arbeitet nur möchte ich verhindern,dass dadurch der Sender mit deinen Lieben Kontakt aufnehmen könnte.Das Interview in der Emma solte ja schließlich das einzige bleiben.
Aber viell.könnte das Radio ja mal kurz an dein Schicksal erinnern(hier im Sauerland,wohnt mein Freund, ist es ja ein wenig entfernter,km-mäßig natürlich nur).
Angesprochene Menschen erinnern sich aber immer und sind nach wie vor teilnahmevoll.
Liebe Hannah,für heute sende ich dir meine innigsten Umarmungen nach oben.Die Sonne scheint...ich hoffe,du siehst es.
Karin
AngieS.
08.03.2008 13:19
Nr. 377
Angela.Stegmueller@gmx.de
Hallo Engelchen,

es ist schön das nun ganz viel ins Rollen kommt,hoffendlich können ganz viele Menschen Deinem Daddy die Stiftung ermöglichen.Auch wir haben Flyer im Geschäft ausgelegt und ich habe mal auf einer Seite auf der ich viel bin-LOD-einen Aufruf für die Stiftung gemacht.
Alle können helfen und auch jede noch so kleine Spende wird Deinen Papa ein Stück dem Ziel für diese Stiftung näher bringen.
Mit Absprache meiner 3Kinder wird Ostern dieses Jahr nicht brunchen gegangen sondern in die Stiftung investiert und genau so kann es jeder handhaben,da eine Schachtel Zigaretten weniger,dort ein Bier weniger getrunken,muss das neue TShirt wirklich sein???Bitte helft allen,ich denke mal es wird Hannahs Papa zeigen das wir alle hinter seiner Idee stehen.

Liebes Engelchen ich knuddel Dich mal wieder von hier bis zu Deinem Stern hinauf.

Nur ein schöner Traum??

Warst nur ein schöner Traum
Weggenommen beim Erwachen.

Warst viel zu kurz bei uns im Raum
Ich höre noch Dein Lachen.

Nur einmal durfte ich ihn träumen
Kommst niemals mehr zurück

Lebst nun in anderen wundervollen Räumen
Dorthin durfte ich nicht mit.

Ab und zu darf ich nach Dir schauen
Ein kleiner Blick dorthin zum Stern

Gern würd ich Dich dort mal besuchen
Wann!!,wann versteh ich nur den Traum???

Schlaf schön Engelchen
Sandra
08.03.2008 12:34
Nr. 376
sani_april@web.de
Hallo!es tut mir so leid....auch wenn ich hannah net kenne sie hat sowas niee verdient und auch kein anderer mensch...der typ müsste lebenslänglich kriegen oder gleich die todestrafe er soll genauso leiden wie sie....mein ganzes beleid....

grüße,sandra aus hannover
Michaela
08.03.2008 07:33
Nr. 375
michisbeautyoase1@freenet.de
Hallo Hannah,
auch ich möchte natürlich deinem Daddy helfen, die Hannah-Stiftung zu verwirklichen. Und, ich bin mir ziemlich sicher...das klappt. So viele Menschen hier unten denken an dich, und werden alles daran setzen, genug Geld zu sammeln.
Dein 15. Geburtstag...mein Gott Hannah...es tut mir so weh, wenn ich daran denke. Da fehlen mir die Worte...und ich kann dir nur wünschen...lass da oben die Sterne tanzen!!
Ich habe nur 5 Tage nach dir Geburtstag, und ...du weisst ja...wir Fische-Mädels sind eh die süssesten ;-))
So, jetzt werde ich mal Flyer ausdrucken, und dann gehts an die Arbeit.
Ich umarme dich..
Michi
Claudia
07.03.2008 20:52
Nr. 374

Hallo Tomke.

ich werde eine Blume für dich auf Hannahs Grab legen,
liebe Grüße
Claudia
die Tomke aus Berlin
07.03.2008 19:49
Nr. 373

Hey Süsse,habe mir auch den Flyer -gegen-sexuelle-Gewalt gedruckt und mein Bekannter wird es in der Uni 200mal kopieren,dann werden wir die Flyer in Berlin-Hohenschönhausen und Umgebung verteilen,damit viele Menschen auf dieses Projekt deines Vaters aufmerksam werden und viele viele Spendengelder eingehen!!Ich habe nun endlich etwas gefunden,womit ich dir und deiner Familie ein kleines bisschen helfen kann und bin total glücklich darüber,dass es Flyer zum Verteilen gibt!!
Ich hoffe dieses Projekt deines Vaters kann ein Stück in der Welt bewegen und anderen Menschen,die auch eine Vergewaltigung erlebt haben,etwas weiterhelfen!!Ich bin total gespannt darauf,was dieses Projekt bewirkt und was es so für Massnahmen gibt!!
Kleine Hannah,mach es gut im wunderschönen Himmel,ich denke immer an dich und deiner Familie,wünsche ich wie immer,nur das ALLERBESTE IN DER WELT!!TschöööÖöÖö deine Tomke..
Ps:Kann jemand für mich auch an Hannahs-Geburtstag eine Blume für mich an ihrem Grab legen??Würde mich sehr freuen..
K.O.Bonn
07.03.2008 17:41
Nr. 372
karaooke@online.de
Hallo, an alle die am Montag eventuell, zu Hannahs 15. Geburtstag zum Grab gehen:
Ich erhielt unter meine Kerze, Hannah-Stiftung im Kerzenserver folgende Anfrage:

da ich aus bonn komme, aber in berlin lebe, kann ich nicht an hannahs grab kommen. am montag wäre sie 15 geworden, ich würde so gerne eine blume dort hinbringen. wäre es ihnen möglich, dies für mich zu tun?

kurz vor ihrer ermordung habe ich urlaub in oberdollendorf gemacht, bin alle wege dort gegangen, kenne die gegend wie meine westentasche, weil ich dort aufgwachsen bin. ich bin seit dem verbrechen so entsetzlich traurig und kann es nicht vergessen, muss immer an die familie denken, an hannahs qualen und kann nicht einmal an das grab gehen.
ich wäre ihnen sehr dankbar, wenn sie mir helfen könnten.
liebe grüße,
l.c.

Hallo 1.c ( Antwort K.O.Bonn aus Kerzenserver)
Ich selbst werde es nicht schaffen, dies für Sie zu tun, da ich arbeitsmäßig sehr eingebunden und selbst nicht in Bonn bin. Schreib die Bitte in unser Hannah Gedenkbuch als Eintrag, denn dort sind viele Leute aus Oberdollendorf eingetragen, die dieser Bitte eventuell gerne nachkommen können.

Im übrigen hat Hannahs Vater eine eigene Hannah Stiftung ins Leben gerufen, für die wir hier einen Flyer zum ausdrucken, verteilen, auslegen, aufhängen und weitermailen entwickelt haben. Die KSG Carolin Berlin hilft uns diese nächste Woche auf dem Berliner Alexanderplatz zu verteilen.
anbei übersende ich den Hannah Stiftungs Flyer zum ausdrucken.
Herzliche Grüße aus Bonn
K.O.Bonn

Antwort:lieber ko,
vielen dank für die antwort. ich möchte niemanden mit meiner bitte belästigen und werde in gedanken eine blume auf ihr grab legen.
über die von dir genannten seiten hatte ich mich schon informiert, auch das projektvorhaben ist mir bekannt und wird von mir unterstützt.
ich habe selbst eine 11jährige tochter und habe oft angst, dass ihr etwas passiert.
liebe grüße,
LC

Antwort: K.O.Bonn
Nein, das ist keine Belästigung,
im angegebenen Hannah Gedenkbuch sind die meisten seit Entstehung bereits hier vereint. Einer stellt für den anderen Kerzen und sonstiges mit auf.
Hier kannst Du ruhig Deine Bitte und Gefühle reinschreiben. Nur durch diese Gemeinschaft, können wir das Flyerprojekt überhaupt am Leben erhalten.

Ich kannte Hannah nicht, aber seit dem,.... ist Sie mein täglicher Begleiter, in den verschiedensten Situationen des Tages. ........................

Nochmals liebe und herzliche Grüße aus Bonn an Dich und Deine Familie
mit dem Motto von KSG Carolin Berlin:
Einer an alle, alle für ein Ziel.
K.Oelmann
Kann von Euch jemand diesem bescheidenen Menschen helfen??? Die E-Mail Adresse liegt mir vor. Würde Antwort dann weiter senden.

Herzliche Grüße mit 1000........., Dank an Euch alle, besonders natürlich Marcus ohne diese Aktion hier überhaupt nicht möglich wäre.

......in Gedanken und Gedenken an Hannah, Carolin und alle anderen unschuldig ermordeten Kinder und Menschen und deren Angehörigen.........
sandy
07.03.2008 17:06
Nr. 371

Hallo werde die hannah stiftung auch unterstützen!!Darf ich einige Flyer an unserer Schule aufhängen?
Tina Niederpleis
07.03.2008 16:48
Nr. 370
nc-iliadibe@netcologne.de
Hallo liebe Hannah,
nach anfänglichen Schwierigkeiten läufts nun auch bei mir.
Mein Drucker ist defekt,der meiner Nachbarn auch, der Freund meiner Tochter
hat die Patronen leer, meine Freundin hat die Patronen leer...auf Nachfrage bei Karin
teilte sie mir mit, Patronen leer, aber sie würde zu einem Freund fahren und da
ausdrucken, ein Hoch auf die Technik, aber nu hats ja geklappt.Also, Karin Schatzi,
brauchst Dich für mich nicht mehr zu bemühen, habe andere Nachbarn gefragt, die waren so nett, mir den Flyer auszudrucken.Danke Dir trotzdem vielmals.Also, morgen gehts bei mir
los, ich werde den Flyer kopieren, Montag morgen werde ich eine Sammeldose
bei mir auf der Bank aufstellen (plus Flyer). Die Leute, die Geld abheben, können direkt
was abzwacken und entweder in die Dose spenden oder direkt überweisen.Freunde von mir
haben ein Fotogeschäft im Hit Markt, auch dort kommen Sammeldose und Flyer hin.Weiter gehts hier mit Plus Markt einschließlich Bäckerei, Edeka, 2 Tankstellen, etc.Da Niederpleis nicht so groß ist, und fast jeder jeden kennt, ist das hier alles kein Problem.Dann werde ich noch "meine Beine in die Hand nehmen" und selber sammeln gehen.
Sammeldosen waren ja o.k. so wie ich das hier mitbekommen habe?

Hannah, durch Dein tragisches Schicksal haben sich so viele nette Menschen ( wenn auch
nicht alle persönlich) kennen gelernt und sind zusammengerückt, alle haben zusammen
gelitten(tuns immer noch), und nun kämpfen alle für das gleiche Ziel...
Ich persönlich möchte mich bei Dir bedanken, dass ich Kontakt hatte bzw. immer noch
habe mit so netten Menschen wie:
Karin
Anne
Wilfried
K.O.Bonn
Martin
Michael, auch wenn er nicht hier schreibt aber liest.
und hier und da ein paar andere
Besonders erwähnen möchte ich MARCUS,er hat uns das ausschließlich alles ermöglicht.
Hannah, hättest Du was dagegen, wenn wir eine Sammeldose abzwacken, und wir würden uns
Marcus erkenntlich zeigen?Hätte er verdient.Man müsste nur wissen wo er wohnt, dann
könnten wir ihm einen Kasten Bier im Briefumschlag schicken :)

Hannah, Engel, noch ein paar Tage, dann ist Dein Geburtstag, ich habs nicht vergessen.
Du hättest bestimmt einen schönen Geburtstag gehabt. Erst mit Deiner Familie und dann mit Deinen Freunden. Alle Freuden des Lebens, alle schönen Seiten, Dir ist einfach auf
schreckliche Weise alles,einfach alles genommen worden.
Bis die Tage, Sternenkind, ich werde fleißig für Deine Stiftung sammeln.

Kommentar:
Danke, danke, aber würde nix nutzen, da ich das Geld ja auch direkt wieder in Hannahs-Stiftung spenden würde ;-)
Heidi M.
07.03.2008 13:38
Nr. 369
m.power@web.de
Ich möchte gerne in unserem Geschäft eine Sammeldose aufstellen und die Flyer auslegen ... möglichst auch einen davon ins Schaufenster hängen ... und zusätzliche Flyer im benachbarten Sonnenstudio auslegen. Geht das in Ordnung? - Liebe Grüße an alle ... und natürlich an Dich, Hannah, auf Deine Seite des Weges (wie jeden Tag!)

Kommentar:
Natürlich darfst du das! Eine tolle Idee!!! Gruß Marcus
A.F.
06.03.2008 21:57
Nr. 368

Liebe Hannah, liebe Eltern,

Dein Geburtstag wäre der wunderschönste Tag für die "Geburt" der Hannah - Stiftung.
Ein Tag, an dem alle mit Freude und Stolz an Dich denken werden!

Deine Stärke, die Du im Leben gezeigt hast, führst Du nun ungetrübt fort, liebe Hannah:
würde sonst so viel bewegt?

Jeden Abend, wenn der Himmel es zuläßt, sehe ich zu den Sternen. Ich wünschte zu wissen, wo Du da oben bist......

Deine Würde ist gegenwärtig. Ich verneige mich vor Dir.

Eine Mutter
K,O.Bonn
06.03.2008 21:26
Nr. 367
Karaooke@online.de
Ja, liebe Hannah,

unsere Zeichen für Dich, fluten so langsam durch unser Land, vereinigen sich und werden immer größer.Aber das hast Du schon lange gesehen und Du schickst uns allen ein gutes Gefühl.Danke.

-------------------------------------------------------------------------------------
Habe eigentlich keine Zeit, zu schreiben weil ich mit dem Drucken nicht mehr nachkomme.
auch ich habe die Erlaubniß in den Dienststellen offiziell auszuhängen. ( ca.1880-2000 Menschen). Die Reaktionen sind ebenso wie @Roenn sie beschreibt.Auch das Gute Gefühl stellt sich Täglich ein. Klar hatte auch ich selbst Bedenken. Aber wer A sagt muß auch B sagen.------
Hinweis von mir: Ich hatte einige Anfragen von Leuten die alte Pc`s haben und den Flyer nicht aufmachen konnten. Habe heute Mittag einen, in der Mittagspause, in Word gebastelt und verschickt. Siehe da, schon kann der PC was damit anfangen.
Auch per Post, wurden von mir, statt Portorückerstattung eine Spende für Hannah Stiftung, Flyer an ganz schwierige Fälle, natürlich nur in Ausnahmefällen verschickt.--

Traurig und nachdenklich stimmt mich allerdings, das ich trotz Bitte an CJD Königswinter und das Trauerbuch von Herrn Schemmerling den Fleyer auch Online zu stellen, weder eine Antwort erhalten, noch ein Onlinestellung erkennen kann.

So appeliere ich an Mitmenschen aus Oberdollendorf und Königswinter uns zu helfen.
Auch die Eltern, die Kinder in den hiesigen Schulen haben, sollten die Flyer weitertragen lassen, denn Hannah war " eine von Ihnen".

Werde weiter versuchen Schulen an zu Mailen und um Unterstützung Bitten.

An alle die so tolle Ideen entwickeln und helfen: Macht weiter so und tausend Dank.

Mit herzlichen Grüßen an alle mit dem Motto von KSG Carolin Berlin:
"Einer an alle, alle für ein Ziel".

.......in Gedenken an Hannah,Carolin und alle unschuldig ermordeten Kinder und Menschen und deren Angehörigen.......
wroenn
06.03.2008 20:36
Nr. 366
wroenn@trashmail.net
An alle, die sich so sehr einsetzen.
Mir fehlen jetzt wirklich die Worte und das passiert eher selten. Das was hier im Moment an Aktionen und Engagement passiert, übertrifft all meine kühnsten Erwartungen. Ich kann im Moment nur "DANKE" und "WEITER SO" sagen.
WAHNSINN...
Harro aus Thüringen
06.03.2008 19:00
Nr. 365
HarroBonScott@t-online.de
Hallo kleine Hannah,
auch ich möchte Dir heute hier meine ersten Grüße senden. Seit dem 01.September 2007, dem Tag, als die Nachrichten von Deinem Verschwinden berichteten, weiß ich das es Dich gibt. Ich weiß noch, was damals mein erster Gedanke war: Früher sind diese Kinder
meistens von zu Hause ausgerissen, heute immer tot.
Wie sehr wünschte ich mir, dass es nicht so wäre und wie oft habe ich mir schon gewünscht, das ich nie etwas von Dir erfahren hätte. Nicht um selber endlich wieder in Frieden leben zu können, Dein trauriges Schicksal bewegt mich wirklich sehr, nein denn dann würdest Du noch leben!!!!
Ich bin Atheist und als solcher wünsche ich Dir den Himmel, obwohl ich für mich selbst nicht daran glaube.
Auch wenn ich kein gläubiger Mensch bin, zählt für mich als oberstes Gesetz:

DU SOLLST NICHT TÖTEN!!!!

Kein Mensch hatte das Recht, Dich zu töten, wir haben kein Recht, Deinen Mörder zu töten. Nur um Dich vor ihm zu retten, wäre dies erlaubt gewesen, doch leider war dafür keiner da.
Hannah, Dein grausamer Tod macht mir schmerzhaft bewußt, dass der Mensch nur zerstören kann, nicht aber erschaffen( der Mörder/ wir, wenn wir die *********** wollen). Dein junges, unschuldiges Leben jedoch kann Dir kein Mensch wieder geben, ja sein Tod würde nicht einmal die Trauer und den Schmerz um Dich lindern, nicht auf Dauer.
Der Mörder darf weiter leben, er wird jeden Tag an Dich denken müssen, so wie wir auch, aber er wird, im Gegensatz zu uns, keinen Frieden finden.

Damit wir Frieden finden, können wir endlich etwas tun.
Auch ich habe den Flyer ausgedruckt und bei uns im Betrieb an das Schwarze Brett gehangen( ca. 1000 Beschäftigte). Da jeder Aushang genehmigt werden muß, hatte ich erst Bammel, dass es abgelehnt wird, aber es hat geklappt, ein wirklich tolles Gefühl. Beim nächsten Bankbesuch werde ich selbst auch 100 Euro für die Stiftung einzahlen.

Jetzt brennt mir noch etwas auf der Seele, was ich unbedingt schreiben muß, aber nicht so recht weiß, wie ich es loswerden soll, da es eine Userin von hier betrifft. Es ist mir aber so wichtig, das es für mich ein Hauptgrund war, mich hier einzutragen, denn über die Toten sollte man niemals die Lebenden vergessen.

Also, liebe Tomke, dass Du Dein Leben für Hannah in dieser Tatnacht eingesetzt hättest, um sie zu retten, ehrt Dich sehr und macht mich stolz, hätten ich und sicherlich alle hier dies auch gerne getan. Bei Deinem letzten Eintrag jedoch lief es mir eiskalt den Rücken runter. Eltern würden gern ihr Leben für ihre Kinder schenken, da dieser Verlust nur sehr schwer zu ertragen ist, aber auch sie können es nicht.
Jeder Mensch muß sein eigenes Leben leben und kann es einsetzen, um jemanden zu retten.
Das Leben ist das höchste Gut. Du schreibst, Du bist erst 20, hast also das ganze Leben
noch vor Dir, bitte bitte habe nie wieder solche Gedanken. Behalte Hannah immer in Deinem Herzen, lebe Dein Leben in ihrem Sinne und werde 100 Jahre alt, ich glaube, dies
würde sie wollen.

Mit freundlichem Gruß, Harro.
Anne
06.03.2008 17:52
Nr. 364
ackrause@arcor.de
Gestern abend habe ich mit einigen Freunden Fußball geschaut. Habe die Flyer hier rumliegen gehabt. Da kam jemanden die Idee, das wir am Samstag, wenn wir in unserer Stammkneipe uns zum Fussball gucken treffen, eine große Sammelaktion starten könnten. Habe darauf hin heute schon mit dem Wirt gesprochen. Flyer liegen dort schon aus. Und ein Kollege bastelt noch an einem Plakat, was in das Fenster soll. Wir werden, den Fußballtag "Hannahs Day" nennen. Ich hoffe, es wird einiges zusammenkommen.


Hannah, dein tod darf nicht umsonstgewesen sein.
Pass schön auf deine Lieben auf, von deinem Stern
Bis bald
Karin
06.03.2008 17:21
Nr. 363

Hallo Engelchen,
irgendwas geht aber auch immer schief.Sämtliche Drucker sind leer aber morgen dürfte auch diese Problem erledigt sein und dann kanns losgehen.
Als erstes werde ich zu einem Copyladen gehen und den Besitzer um kostenfreie Kopien bitten,natürlich in Farbe,damit man dein süßes Gesicht richtig erkennt. Ich kann mir nicht vorstellen,dass da ein Geschäftsführer ablehnen wird.
Ich habe heute morgen bei unserer Stadtverwaltung angerufen wegen der Sammelbüchsen bzw.der Genehmigung dafür. An alle Lieben hier: Eine Genehmigung zum Sammeln ist nicht erforderlich.D.h.eigentlich kann da ein jeder für irgendwas Geld einsammeln.Bringt es richtig und ernsthaft herüber und lasst euch den Betrag vom Spender bestätigen.Dann kommen später keine Unklarheiten auf.Evtl.leihen euch z.B. Caritas oder Rotes Kreuz Sammelbüchsen.
Oh Hannah,endlich können wir etwas tun und nicht nur um dich trauern und weinen.
Bis bald,kleines Sternenkind...Karin
Claudia
06.03.2008 16:00
Nr. 362

Habe mir auch schon Flyer zum verteilen ausgedruckt. Einen wollte ich mir ins Auto hängen, doch das habe ich bisher noch nicht fertig gebracht. Es erinnert mich zu sehr daran, dass, als du, Hannah, verschwunden bist, wir unsere und die Autos unserer Freunde und Bekannten mit Suchzettel ausgestattet haben. Was haben wir gesucht und gezittert, wo du bist. Dann, als du gefunden wurdest, sollten wir alle Flyer entfernen, damit deine Lieben, wenn sie unterwegs sind nicht immer diese Zettel sehen. Mir ist es schwer gefallen, die Zettel aus den Autos zu nehmen, weil ich nicht wahr haben wollte, dass du tod bist. Jetzt wollen wir deine Familie unterstützen, ich werde also wieder einen Zettel ins Auto hängen, und ich wünsche mir, das dieser hilft was gutes zu bewirken. Schicke deinen Lieben ganz viel Kraft von deiner Wolke aus,
liebe Grüße, Claudia
Marcus aus Brühl
06.03.2008 00:00
Nr. 361


Auch ich habe heute Flyer ausgedruckt und in mein Stammbistro hinterlegt. Außerdem habe ich einen Flyer in's Fenster gehangen :-)
Wäre doch gelacht, wenn das Geld nicht zusammen kommt.

Marcus
Karin
05.03.2008 20:27
Nr. 360

Hallo kleiner Engel,

ich glaube,heute Abend stehen Tausende von Sternen am Himmel, es glitzert nur so.
Ist das deine Freude über unser Bestreben,deinen Lieben zu helfen?
Wir werden unser Bestes geben und Hannah,ich bin sicher,wir schaffen es.

Falls ich keine Flyer oder Sammeldosen verteilen darf,gibt es viele andere Möglichkeiten.Mir fiel eben noch Waffelbacken ein.Oder ein Trödelmarkt mit Reinerlös nur für dich.
Deine Kerze brennt heute Abend wieder.Ich denke an dich.
Karin

Kommentar:
Du darfst aber auch Flyer oder Sammeldosen verteilen! ;-) Gruß Marcus

Zurück1 ...99 100 101 102 103 104105 106 107 108 ... 112Weiter