Etwas in's Gedenkbuch eintragen

 
Zur Zeit sind 5478 Einträge im Gedenkbuch
Zurück1 ...100 101 102 103 104 105106 107 108 109 ... 110Weiter

Tina Niederpleis
29.01.2008 17:38
Nr. 278
nc-iliadibe@netcologne.de
... es gibt Zahlen und Daten, die sind wie eintätowiert, eingraviert,eingemeißelt u.s.w.
Heute ist sie wieder da, eine der Zahlen, die man nicht vergessen kann.Am 29.8. wurdest Du vermisst und bestialisch vergewaltigt und ermordet, am 30.8. war vor meiner Haustür eine Vermisstenanzeige an einer Straßenlaterne angebracht, ab da habe ich um Dich gebangt,am 3.9., an meinem Geburtstag, hörte ich, man hat Dich gefunden,ich werde es nie vergessen, ich saß mit meiner Mutter auf der Terrasse und trank Sekt auf meinen Geburtstag, da kam die Nachricht...Ich ging zu der Laterne, riss die Vermisstenanzeige ab und sagte meiner Mutter das man Dich gefundet hat, ab dem Tag habe ich um Dich geweint...
Hannah, nun ist Karneval, meine Kids gehen als Punk, als was hättest Du Dich verkleidet?
Bist Du überhaupt ein Karnevalsjeck? Ich denke, Du hättest Dich bestimmt gefreut auf die "tollen Tage".Gerade jetzt denke ich auch an Dennis, er hätte die verrückte Zeit bestimmt gerne mit Dir verbracht und ihr hättet jede Menge Spaß miteinander gehabt...
Mit welchem Recht nur kann ein einzigstes *********(sorry) alles zunichte machen?
Liebe Hannah, ich möchte einen Liedertext von PUR einfügen, denn es gibt Kinder, die sind schon tot, obwohl sie noch leben...

Kinder Sind Tabu / PUR
======================

Solche Bilder hab´ich noch nie geseh´n
Solche Bilder will ich auch nie mehr seh´n
Mitleid und Abscheu
Mir war nur noch schlecht

Daß es so was gibt, hab´ ich wohl gewußt
Sie verstecken es hinter perverser "Lust"
Doch die nackte Gewalt
ist das Mittel und der Zweck

Die jungen Opfer sind zerbrechliche Wesen
sind hilflos, sie haben nichts getan
Opfer, die man leicht beeinflussen kann

Sie sind völlig schutzlos, ausgeliefert
Angst, die sie gefügig macht
bedroht und eingeschüchtert.
Nein - Verbrechen ist kein Spaß
Und Liebe ist kein Haß

Kinder sind tabu, Kinder sind tabu
Laßt die kleinen Menschen in Ruhe
Ihr Leben verstehen - ohne Angst und Gewalt
Sich wachsen seh´n - Kinder sind tabu

Das ist kein Kavaliers- kein Sexualdelikt
Sie machen Geld damit - sogar im Internet
Kinder werden videogerecht gequält

Das ist nicht weit weg, das ist unter uns
Diese "Zärtlichkeit" ist Folterkunst
jedes Schuld- und Mitgefühl krank - fremd

Wenn ich als Vater an die Opfer denke
mir das Mitleid für die Täter fehlt
dann geb´ ich zu, ich will´s nicht versteh´n

Wie man einem schachen kleinen Mann
einer kleinen Frau so was antun kann
Jeder ist mir zuwider, der Kinder so benutzt
Sie brauchen unseren Schutz

Kinder sind tabu, Kinder sind tabu
Laßt die kleinen Menschen in Ruhe
Ihr Leben verstehen - ohne Angst und Gewalt
Sich wachsen seh´n - Kinder sind tabu

Wenn der "nette Herr" dort in der Nachbarschaft
sich an kleinen Jungs zu schaffen macht
ist der Schaden groß, doch die Strafe klein
das wird schon nicht so schlimm gewesen sein

Wenn der "gute Onkel" der den Kitzel vermißt
zu ganz kleinen Mädchen ganz "lieb" ist
Dann reicht es, wir drücken kein Auge mehr zu
Faßt sie nicht an, laßt sie endlich in Ruh´

Denn Kinder sind tabu



Gerhard (GD)
29.01.2008 13:31
Nr. 277

Es gibt nichts, was uns die Abwesenheit eines lieben Menschen ersetzen kann, und man soll das auch gar nicht versuchen; man muss es einfach aushalten und durchhalten; das klingt zunächst sehr hart, aber es ist doch zugleich ein großer Trost; denn indem die Lücke wirklich unausgefüllt bleibt, bleibt man durch sie miteinander verbunden.
Es ist verkehrt, wenn man sagt, Gott füllt die Lücke aus; er füllt sie gar nicht aus, sondern er hält sie vielmehr gerade unausgefüllt, und hilft uns dadurch, unsere echte Gemeinschaft miteinander -wenn auch unter Schmerzen- zu bewahren.
Ferner: Je schöner und voller die Erinnerungen, desto schwerer die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne nicht mehr wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
(Dietrich Bonhoeffer)

Hallo Hannah,
du bist für mich, sowie für viele hier, zu einem kostbarem Geschenk geworden das tief in meinem Herzen einen Platz gefunden hat. Dein Schicksal hat soviele Menschen aufgerüttelt und sie zu einer starken Gemeinschaft zusammengeführt - der Preis hierfür war aber viel zu hoch -
Heute am 29. werden sicher ganz viele an dich denken und es werden ganz sicher viele viele Kerzen heute abend für dich in die Fenster gestellt. Auch ich werde eine Kerze für dich anzünden und einen Gruß zu dir und deinem Stern senden.
Auserdem möchte ich an dieser Stelle noch dem Marcus danken, für die Betreuung deines Gedenkbuches, dass er es möglich macht hier in deinem Gedenkbuch zu lesen (was ich täglich mache) und seine Gedanken niederzuschreiben, Danke. Denn durch das Trauerbuch durfte ich jemanden kennenlernen der dich liebe Hannah kannte und wir uns so ab und an per e-Mail austauschen, auch hat sie dir schon Kerzen in meinem Namen gebracht, wofür ich sehr dankbar bin, aber irgendwann wird es mir bestimmt einmal möglich sein dich zu besuchen.
Bye bye Sternenkind

Anna<3
29.01.2008 00:15
Nr. 276

Hallo Hannahmaus!

00.09 uhr am 29.01.2008.
Das erste mal der 29. in diesem jahr,
und wieder überkommen mich die grenzenlosen gefühle..

00.10 uhr - und dein matyrium war fast zuende.
ich weiss nicht wo du jetzt bist,
ich weiss nicht, wie es dir geht,
aber ich weiss, dein schmerz ist zuende,
und das ist alles was zählt.

der 29.januar 2008.
nie hatte eine zahl solche bedeutung für mich.
Liebe Hannahmaus ich habe heute Kommentare von dir,
bei deinem Freund auf der Homepage gelesen,
da als die Welt noch in Ordnung war..

<< Sexy Hannah:
"Ohh wie süß mein schatz sehr toll
ich liebe dich aber wechsel mein foto aus.hehe."

das hat mich so traurig gemacht.
ich finde dein foto wunder,wunder schön.

Und dann hast du geschrieben:
"Du sollst mich nie mehr vermissen."
und wieder hat mein herz gestochen.
Hannah er vermisst dich nun leider mehr
als worte jemals sagen könnten.

Wie wir alle hier.
Ruhe in Frieden,auch an DIESER bösen 29...

____________________________________________________

Wenn ich tot bin,
schau ich aus den Wolken auf dich hinab.
Wenn ich tot bin,
lös ich jeden Abend deinen Schutzengel ab.
Wenn ich tot bin,
erzähl ich im Himmel wie sehr ich dich lieb.
Wenn ich tot bin,
tut..s mir leid, das ich nicht bei dir blieb
uuuuh ich weiß nicht was ich will
mein Leben fließt durch die Nacht wie der Regen
uuuuh ich weiß nicht was ich will
ich bin Odysseus auf den Meeren

Wenn ich tot bin,
sing ich jeden Abend nur für dich ein Lied
Wenn ich tot bin,
wart ich auf dich im Paradies.
Wenn ich tot bin,
weiß ich genau, das du gut für mich bist.
Wenn ich tot bin,
Schnee und Regen wenn du mich vergisst!

uuuuh ich weiß nicht was ich will
mein Leben fließt durch die Nacht wie der Regen
uuuuh ich weiß nicht was ich will
ich bin Odysseus auf den Meeren
uuuuh du fehlst mir so sehr
ich flieg zwischen welten hin und her

Wenn ich zu lang bei dir bin
will ich Woanders hin
und Woanders
denk ich immer nur an dich

uuuuh ich weiß nicht was ich will
mein Leben fließt durch die Nacht wie der Regen
uuuuh ich weiß nicht was ich will
ich bin Odysseus auf den Meeren
uuuuh du fehlst mir so sehr

ich flieg zwischen Welten hin und her..


die Tomke aus Berlin
26.01.2008 20:14
Nr. 275

Hi Hannah-Engel!!Ich habe mir letztens dein Foto auf myspace angesehen und das hat mich noch trauriger gemacht!:-)Du warst(und bist)sooo ein gutaussehendes,süsses Mädchen gewesen,auf den Weg eine junge Frau zu werden,dass man ja auch ganz deutlich auf dem Foto sieht,du hast sicher angefangen,dich für Mode zu interessieren,dich zu schminken usw.,also für was sich halt "junge Frauen"interessieren..und das macht mich so traurig,du kannst doch jetzt nicht einfach auf dem Friedhof liegen,das verstehe ich nicht..dein TOD war soo SINNLOS und vorallem SCHRECKLICH,ich kann mir nur zu gut vorstellen,wie deine Eltern,deine Geschwister,dein Freund und deine Freunde dich vermissen!!Ich wollte eigentlich Abstand von dir nehmen bzw.von den Gedenkbüchern,deinen Fotos ect.,aber ich habe gemerkt,dass es nicht geht,weil ich das alles was dir passiert ist,so schrecklich finde und ich dich so in meinen Herzen geschlossen habe,tue uns allen einen Gefallen und erlöse ein bisschen deine Eltern und deine Geschwister,Freund und Freunde von ihrer Trauer,die Bestie hat ALLES ZERSTÖRT,NICHT NUR DICH,EINFACH ALLES!!:-(
Claudia
26.01.2008 19:50
Nr. 274

Wer hätte je damit gerechnet, dass es so lange eine Möglichkeit gibt, sich auszutauschen und seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Dafür möchte ich besonders dir, Marcus sehr danken. Klar werden die Einträge weniger, was nicht heißt, das man um dich, kleine Hannah weniger trauert. Ich z.B. schreibe regelmäßig mit Personen, die ich durch das Trauerbuch vom CJD bzw. am Wegekreuz kennengelernt habe. Trotzdem schaue ich fast jeden Tag in dieses Gedenkbuch. Kleine Hannah, was du alles bewirkt hast. Der Preis ist zu hoch dafür, ich glaube, dass viele Menschen, so hoffe ich es auf jeden Fall, mehr Acht auf andere geben und mit offeneren Augen durch die Welt gehen. Kleine Hannah, wenn ich deine Fotos sehe, habe ich immer das Gefühl, du bist nicht tod, du bist nur kurz weg und ich sehe dich, bald mal wieder. Das wäre so schön. Du wirst hier unten von uns allen so sehr vermisst. Tschau Kleine und viele Grüße an Gaffel.

Kommentar:
Ich danke dir Claudia, Gruß Marcus
Wilfried
26.01.2008 19:23
Nr. 273
fabian309@web.de
Liebe Hannah
seltsam ist, das obwohl ich mittlerweile gut mit dem Geschehen klar komme, immer wieder noch einmal zu deiner Seite zurückfinde. Lesen, das mache ich oft, einfach um auch die Gedanken und Wünsche anderer Menschen zu verstehen.Meine Zeit ist oft knapp bemessen,jedoch du weißt das ich oftmals an deiner letzten Ruhestätte verweilt habe.
Es ist etwas was man nicht mehr in Worte fassen kann. Du warst mir Fremd, ein Mensch wie soviele auf der Welt,aber du bist doch ein Freund geworden. Manchmal wenn ich mich ärgere, über irgendwas, dann bist du plötzlich in meinem Gedanken, so als wolltest du sagen: Hey Alter, was regst du dich auf, lohnt sich das?? :-)dann denk ich nee du... hast ja recht wofür denn.Meist zauberst du mir ein Lächeln auf die Lippen. So in etwa wie auf dem Foto das oben rechts zu sehen ist.
Dafür wollte ich dir mal hier Danken,wie für so vieles andere. Durch dich kenne ich viele Menschen, na ja durch dich habe ich sie kennengelernt, und ich wünschte DU könntest sie alle kennenlernen. Jedoch... persönlich geht es nicht mehr,aber im Herz und im Geist,da hast du denk ich mal, alle,die dich am Wegkreuz am Grab oder hier besuchen oder schreiben ebenfalls in dein Engelherz aufgenommen.
Ja Hannah, jetzt sitz ich hier in einer Hotel Lobby den Laptop auf dem Tisch und denk an dich.Im Hintergrund spielt jemand auf dem Pianoflügel,den Titelsong aus Titanic.
Wunderschön, kannst du es auch hören? So als wenn dieser Mann etwas gespürt hat, das du hier vielleicht gerade jetzt im Raum bist, dich hingesetzt hast und ihm zuhörst.
Und ihm dein unvergleichliches Lächeln zeigst.......
Bye Engelchen....
Martin
26.01.2008 16:10
Nr. 272
hemaja@gmx.de
Hallo Sternenkind

ich hatte wieder so ein Schlaflose Nacht, die Gedanken zogen immer wieder zu dir Hannah.
Man hat einfach keine Chance zu entkommen, dann vielen mir diese Worte ein die teilweise aus Liedtexten sind.

Und ich nehme mich dir zu Herzen wenn der Tag endlich verstummt,
wenn die Hast und die Hektik dann heiliger Ruhe weicht,
bin ich in Gedanken bei dir bis der Morgen kommt.

Nur du als Engel weist wie das geht,
Gedanken suchen und sie finden sich immer wieder zu dir zurück,
du hast so viele Menschen in der Seele tief berührt.

Und die Nacht sie zeigt Ihre Macht unsere Sternenkinder sie leuchten uns hell,
das gibt ein weing Trost in unsere dunkle Welt,
das ist alles was wir tun können Hannah, an dich denken und dich niemals vergessen,
so wirst du in unseren Herzen bleiben, und dadurch als heller Stern unsterblich sein.

Bis bald Sternenkind
AngieS. aus Heidelberg
26.01.2008 10:19
Nr. 271
Angela.Stegmueller@gmx.de
Hallo Süzze,die Zeit eilt davon,schon wieder sind 14 Tage vergangen,aber ich war oft hier und habe mir Dein Lächeln angeschaut.Wie Wroem sagt man geht in den Alltag hinüber,da sind ja auch viele Dinge zu bewältigen,dann jedoch muss ich wieder an Dich denken und an Deine Familie die garantiert kleine Maus nicht zum Alltag hinüber gehen kann.Diese Seite ist etwas sehr besonderes,wir können Dir wenigstens ab und an unsere Gedanken und Grüsse an Dich zu Deinem Stern hier lassen.Das finde ich sehr tröstlich,Dein Lächeln zu sehen und nachdenklich meine Gedanken zu ordnen.Nun bricht bei uns die Faschingszeit an,das heisst wieder sind viele junge Mädchen fröhlich unterwegs auch meine Maus ist darunter.Wieviele Ängste mich das wieder kostet bis sie jedesmal zu Hause wieder ankommt kann ich gar nicht beschreiben.Ich hoffe das sich alle Mädels unbeschwert durch diese fröhliche Zeit bewegen können ohne das wieder solch ein Monster zuschlägt.Bitte seid wachsam auf Eurem Stern,versucht weiteres schlimmes zu verhindern.Ich freue mich schon auf den Frühling,da werde ich auf jeden Fall das Wegkreuz und Deinen Garten besuchen,die Fahrt dorthin ist es mir wert Dir zu zeigen das Menschen auch an den Ort kommen den Du liebe Kleine verlassen musstest.Dort werden wir Dir nahe sein können,hoffe Du siehst das es viele machen.So Hannah ich gehe wieder hinüber in meinen Alltg,aber immer nehme ich Gedanken Dich und alle anderen Sternenkinder die mir am Herzen liegen mit dorthin.

Sei lieb umarmt Sternenkind und allen hier ein lieber Wochenendgruss,denkt immer wieder mal an die Kerzen auf der Fensterbank,sollen sie leuchten bis hinauf zu den Sternen.
Marcus aus Brühl
25.01.2008 23:37
Nr. 270

Tja wroenn, so hab ich auch schon gedacht... aber dadurch, dass ich mich entschieden habe dieses Gedenkbuch zu führen ist mir Hannah mit jedem Eintrag allgegenwärtig. Auch ich hab sie nie gekannt... kenne nur ihr Schicksal und ihre Bilder. Ich hab nie ihre Stimme gehört, sie nie Lachen gehört... Jemand der Hannah kannte hat mir erzählt welche Lebensfreude sie ausgestrahlt hat... aber das hab ich allein schon durch ihre Bilder gesehen... Ich glaube diese Ausstrahlung in Verbindung mit diesem grausamen Schicksal, dieser extreme Gegensatz ist das, was uns in den Bann zieht... pure Lebensfreude ohne Sinn verloschen...
Ich werde versuchen dieses Gedenkbuch solange weiterführen, wie es meine Lebenssituation erlaubt. Es erinnert mich jeden Tag auf's Neue wachsamer in meiner Umwelt zu sein und denen zu Helfen, welche durch die Gewalt anderer in Not geraten...
... und nicht zuletzt hat sich dieses Gesicht und ihr Schicksal tief eingebrannt...
Anna<3
25.01.2008 23:19
Nr. 269

An alle Engel dieser Welt,
hiermit fordere ich euch auf, unseren Engel zu suchen,
wir habe ihn verloren, verloren durch Monsterhand an euch.
Er war das Lächeln in meinem Gesicht,
Er war das Funkeln in meinen Augen,
Er war die sanfte Melodie in meinen Ohren.

Engel der Welt, ich bitte euch, da ihr euch alle kennt,
bringt sie zu uns, damit wir uns verabschieden können,
damit der Sturm der Gefühle in den Seelen ihrer Familie,
ihre Freuden,sich beruhigen kann,
wozu ihr der Tod keine Zeit mehr lies.

Engel der Welt, ich bitte euch,
ihr habt stets über uns gewacht,
deshalb hoffe ich, ihr kennt sie,
ihr wisst wo sie ist,
ihr könnt sie zu mir bringen,
sei es nur für einen Tag,
denn nun ist sie eine von euch.

Engel der Welt, ich bitte euch,
helft uns unsere unendlichen Tränen zu stoppen,
helft uns, unsere Seelen zu retten,
ein riesiges Tränenmeer aus Einsamkeit,
will gebannt werden, will überschifft werden.
Michaela
25.01.2008 20:37
Nr. 268
michisbeautyoase1@freenet.de
Liebe Hannah,
hier werden so viele wunderschöne Gedichte und Texte für Dich geschrieben!!
Das von Karin finde ich ganz besonders schön und rührend..."Engelszauber"...
Ja,Hannah, du hast uns alle hier irgendwie verzaubert.Wir haben dich jeden Tag in unseren Gedanken und du begleitest uns auf unseren Wegen. Das finde ich sehr schön, und es tröstet mich etwas über diese schrecklichen Taten hinweg, die hier auf unserer Erde Kindern täglich angetan werden.
Und so glaube ich ganz fest daran, das es einen Platz gibt, an dem es diesen kleinen Mäusen endlich gut geht.
Wo alle Sternenkinder in Frieden und ohne Qualen zusammen spielen und herumtollen...und uns als Engelchen verzaubern.
Schlaf gut,liebe Hannah
Michi <3
Tina Niederpleis
25.01.2008 19:18
Nr. 267
nc-iliadibe@netcologne.de
Eigentlich wollte ich den Text einfügen, aber ist wohl besser wenn man sich bei youtube
den Clip dazu anschaut.Ich weiß nicht wieso, aber mir ist heute spontan Falco ( R.I.P.)
mit seinem Lied Jeanny eingefallen.
Hannah,Engelchen, schlaf schön, werde Dich nie!!! und das, was Dir angetan wurde, vergessen.

http://www.youtube.com/watch?v=84VMVakGBIg
wroenn
25.01.2008 18:14
Nr. 266
wroenn@trashmail.net
An Hannah


Danke, dass Du mich nun ziehen lässt...

Ja, es scheint mir so, als ob sich unsere Wege, die sich nie gekreuzt haben, jetzt langsam voneinander entfernen. Für fast fünf lange Monate liefen sie dicht und fest verbunden, parallel nebeneinander her. Eine schwere Zeit, die mich aber reicher an Erfahrungen, Gefühlen und Freunden gemacht hat. Und darum blicke ich nicht nur betrübt auf diese Wochen zurück. Lediglich der Anlaß für dies Alles bricht mir noch immer das Herz. Und darum wird es auch kein endgültiger, kein kompletter Abschied werden, denn in meinem Innern wird Dein Bild und Dein Name für immer präsent bleiben.
Zum Schluß möchte ich nochmals meine große Verbundenheit mit Familie und Freunden von Hannah zum Ausdruck bringen.

Macht's alle gut und nun lebt wohl.
Karin
24.01.2008 16:30
Nr. 265

Engelszauber

Langsam versinkt die Sonne in der Ferne,
am Himmel blinken schon die ersten Sterne,
hell schimmert der Fluss,wie ein silbernes Band,
Ruhe und Frieden überziehen das Land.
Voll und rund beleuchtet der Mond die Erde,
auf das es nun wieder Nacht werde.
Doch mitten im Wald,auf einer Lichtung fein,
tanzt ein Engel;sie ist noch so klein.
Als Mensch gestorben,dann als Engel geboren,
wer sie erblickt,ist für immer verloren.
Glockenrein und silberhell erschallt ihr Lachen,
sie schwebt über die Wiese;macht wundersame Sachen.
Fasziniert bleiben die Tiere am Rande stehn,
jedes möchte den kleinen Engel tanzen sehn.
Silbern erstrahlt ihr langes blondes Haar,
blau schimmern die Augen,so hell und so klar.
Noch nie hat ein Mensch so was schönes gesehn,
würde er dieses wohl richtig verstehn?
Ein einsamer Wanderer durchstreift den Wald,
erreicht die wundersame Lichtung alsbald.
Gebannt und staunend schaut er zu dem Engel hin,
im selben Moment schmilzt sein Herz und der Sinn.
Verloren ist er nun für alle Zeit
und macht sich auf ein Leben mit dem Engel bereit.

In Liebe...Karin
Anne
24.01.2008 15:20
Nr. 264
ackrause@arcor.de
Schutzengel

Du hast für mich eine Schutzengelfunktion,
schaust nach dem rechten, vom Himmelsbalkon.

Die Engel die dich begleiten,
wollen ebenfalls schlimmes vermeiden.

Ich spüre deine magische Kraft,
die vieles auf der Erdenwelt einfacher macht.

Wenn ich dann mit mir alleine bin,
schau ich mit Sehnsucht zum Himmel hin.

Ich strenge mich an um dich zu sehn,
manchmal kann ich einen Wolkenengel erspähn.

Meine Phantasie schickt mich dann ganz nah zu dir,
so dass ich dich sogar verspür.

Für dieses Gefühl möchte ich dir danken,
so kann ich fürs Weiterleben Kraft tanken
K.O.Bonn
24.01.2008 12:27
Nr. 263
karaooke@online.de
Still, seid leise,
es war ein Engel auf der Reise.
Sie wollte ganz kurz bei euch sein,
warum sie ging, weiß Gott allein.
Sie kam von Gott, dort ist sie nun wieder.
Sollte nicht wieder auf unsre Erde nieder.
Ein Hauch nur bleibt von ihr zurück.
in eurem Herz ein großes Stück.
Sie wird für immer bei euch sein
vergesst sie nicht, sie war noch klein.
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt: Es war ihr Flügelschlag.
Und wenn Ihr fragt: Wo mag sie sein?
So wisst: Engel sind niemals allein.
Sie kann jetzt alle Farben sehn,
und barfuss durch die Wolken geh'n
Bestimmt lässt sie sich hin und wieder
bei anderen Engelkindern nieder.
Und wenn ihr sie auch sehr vermisst
und weint, weil sie nicht bei Euch ist,
so denkt: Im Himmel, wo es sie nun gibt
erzählt sie stolz: Ich werde geliebt!
Anna<3
24.01.2008 11:49
Nr. 262

Matti,ich hab grad Gänsehaut,
und Tränen in den Augen,
dass hast du sehr schön geschrieben..
Matti aus Tuttlingen
24.01.2008 00:25
Nr. 261
TM78tut@web.de
Hallo Hannah.
Einundzwanzig Wochen ist es her, seit du gegangen bist, obwohl du gar nicht wolltest. Meine Verbundenheit mit Königswinter, mit deiner Heimat, da, wo deine Spuren sind, wird dennoch immer größer. Ich möchte diese Gegend gerne mal besser kennenlernen.
Vorhin, kurz vor acht, sah ich zum Fenster raus, wie so oft am Mittwoch Abend, in deine Richtung. Gut zwanzig Grad westlicher als Nord. Der Himmel war recht klar und genau dort stand ein heller Stern sehr tief am Horizont. Es ist nicht dein Stern Hannah, aber er zeigte mir in deine Gegend und die Verbindung war hergestellt. - Jetzt werd ich auch noch zum Sternergucker - es muss Wega gewesen sein. Meine Gedanken waren wieder bei dir denn um diese Zeit bist du im Bus gesessen.
Und der Stern ging langsam unter...
Jetzt ist Mitternacht vorbei und ganz allmählich gehen wir in einen neuen Morgen, sehen vielleicht die Sonne aufgehen und erleben einen weiteren Tag auf unserem Weg. Wir hätten dich sehr gern dabei gehabt, Hannah!
Florence aus Königwinter
23.01.2008 18:52
Nr. 260

Seit dem du weg bist
ist so manches ok
dafür dass es korrekt ist
tut es aber ganz schön weh
ich bin wirklich gesegnet
hatte glück und vieles ist super wie es ist bis auf die lücke die nicht schließt
es ist ein perfekter kreis von 280 grad
der rettende Beweis den ich leider grad nicht hab
es ist der sinn des lebens den keiner mehr verrät
man muss wirklich kein genie sein um zu merken dass was fehlt

Bei gott es fehlt ein stück
haltet die welt an
es fehlt ein stück
sie soll stehen
und die welt dreht sich weiter und dass sie sich weiter dreht
ist für mich nicht zu begreifen merkt sie nicht das einer fehlt
haltet die welt an
es fehlt ein stück
haltet die welt an
sie soll stehen

Dieses Lied erinnert mich immer wieder an dich kleine Hannah ... denn du bist eins dieser Stücke die in der Welt fehlen

Songtext bei Glashaus
Tina aus Dollendorf
23.01.2008 00:45
Nr. 259

Alles hat seine Zeit und jegliches Vornehmen unter dem Himmel seine Stunde.
Geboren werden hat seine Zeit, und Sterben hat seine Zeit; Pflanzen hat seine Zeit, und Gepflanztes ausreißen hat seine Zeit;
Töten hat seine Zeit, und Heilen hat seine Zeit; Zerstören hat seine Zeit, und Bauen hat seine Zeit;
Weinen hat seine Zeit, und Lachen hat seine Zeit; Klagen hat seine Zeit, und Tanzen hat seine Zeit;
Steine schleudern hat seine Zeit, und Steine sammeln hat seine Zeit; Umarmen hat seine Zeit, und sich der Umarmung enthalten hat auch seine Zeit;
Suchen hat seine Zeit, und Verlieren hat seine Zeit; Aufbewahren hat seine Zeit, und Wegwerfen hat seine Zeit;
Zerreißen hat seine Zeit, und wiederherstellen hat seine Zeit; Schweigen hat seine Zeit, und Reden hat seine Zeit;
Lieben hat seine Zeit, und Hassen hat seine Zeit; Krieg hat seine Zeit, und Friede hat seine Zeit.


Deine Zeit bei uns war kurz, aber du hast Spuren in den Herzen vieler Menschen hinterlassen.
Anna<3
22.01.2008 20:38
Nr. 258

Hannah?
warte nur noch ein bisschen,kleiner schatz!!!
Tina Niederpleis
20.01.2008 18:34
Nr. 257
nc-iliadibe@netcologne.de
@ Marcus: Eine schöne Idee von Dir die Links einzufügen.
Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass jemand etwas dagegen haben soll.
Ich habe eine wirklich schöne Seite gefunden, dort wird allen gequälten, misshandelten und ermordeten Kindern gedacht.Wer mag, kann da eine Kerze anzünden, für Hannah und all die anderen armen Kinderseelen habe ich dort bereits eine Kerze angezündet.Die Betreiberin der Seite hat mich gebeten, auch anderen von der Seite zu berichten, wie schon erwähnt, eine wirklich tolle Sache und eine echt schöne Seite.

http://www.secreta.de/rain_of_roses.htm
Tina Niederpleis
20.01.2008 16:42
Nr. 256
nc-iliadibe@netcologne.de
Es gibt eine wirklich schöne Seite, dort wird allen gequälten, vergewaltigten und ermordeten Kindern gedacht.Ihr könnt dort auch eine Kerze anzünden.

Lieber Marcus, die Idee mit den Links finde ich echt gut, evlt. Kannst Du die Seite ja noch zufügen, denn sie ist wirklich schön, denn dort wird an viele arme Kinderseelen gedacht. lg.

http://www.secreta.de/rain_of_roses.htm
Marcus aus Brühl
20.01.2008 01:22
Nr. 255
gedenk_hannah@gmx.de
Ich habe einen neuen Link zu anderen Gedenkseiten eingefügt.
Wer seine Seite verlinkt haben möchte, soll sich bei mir melden.

Die Gedenkseiten stehen nicht in Kokurrenz zueinander. Vielmehr versucht jeder auf seine Art seine Trauer, sein Entsetzen und sein Mitgefühl zu äußern. Letztendlich wird dadurch Hannah nicht vergessen! Auch die Verbreitung der Bilder sehe ich eher positiv. Dadurch brennt Hannah sich in viele viele Herzen ein und lebt somit in unseren Herzen weiter......

Marcus aus Brühl





Sollte jemand mit der Verlinkung nicht einverstanden sein, möge er sich bitte bei mir melden
Susanne
20.01.2008 00:34
Nr. 254
amsel-007@web.de
Liebe Hannah,
heute bzw.gestern war ich bei dir und habe dir meine gefundenen Sachen für dich gebracht. Ich habe ein Arnmband, das man selber relativ individuell mit einzelnen Elementen gestalten kann. Als ich nach Hause gefahren bin, habe ich noch in meiner Stadt ein Element gekauft, das für dich, liebe Hannah, und für alle Mädchen, Kinder und jungen Menschen mit ähnlichem Schicksal steht.
Tina Niederpleis
19.01.2008 23:42
Nr. 253
nc-iliadibe@netcologne.de
Hannah, Du lässt mich einfach nicht mehr los, aber das ist auch gut so...
Habe heute bei youtube ein Lied gefunden, es hat mich wieder so mega traurig gemacht, aber ich musste es mir die ganze Zeit anschauen, es ging mir einfach unter die Haut,
von Watership down "Bright eyes"... Schlaf gut,Engelchen, und pass von da oben auf deine Lieben auf...

http://www.youtube.com/watch?v=MODq81_cDKI
Anna<3
19.01.2008 23:25
Nr. 252

hallo leute..

habe auf www.myspace.com/hannah_unforgotten ein neues anzeigebild..
hannah hat jetzt die flügel die sie verdient..
Anna<3
18.01.2008 18:38
Nr. 251

Your candle burned out long before
your legend ever will...


(sarah ich hab dich lieb!!)
we couldn´t adopt of you...
18.01.2008 15:24
Nr. 250

ich würde sterben für dich
wenn es soweit ist.
Ich würde sterben für dich
egal wo du bist.
Ich würde sterben für dich,
denn mein letzter Wille ist,
dass du mich nie vergisst,
weil du mir wichtig bist!

Ich würde sterben für dich
denn du bist es wert.
Mir lacht die Sonne ins Gesicht
und in mein Herz.
Wenn die Nacht dich erblickt
leuchtet ein Stern
heller als die anderen,
er leuchtet viel mehr.
Als ob alle anderen
bedeutungslos wär'n.
Sie erlöschen im Nichts,
sehen nur dich in der Fern.
Wenn es ganz leise ist,
kann ich dich flüstern hör'n.
Wie ein Engel,
wenn du sprichst,
ich hör deine Stimme gern.
Wie unendlich schön du bist,
kann ich dir nicht erklär'n.
Es in Worte zu fassen,
fällt mir sehr schwer.
Wenn ich dir was liebes sage,
dann gefällt es dir sehr,
doch kommt es selten vor,
wie das Wunder von Bern.
Babe, ich brauch dich so sehr,
du bist alles für mich.
Du raubst mir mein Herz,
gefragt hast du nicht.
Ich hab kein Problem damit,
weil es sicher ist.
Deshalb will ich dir nur sagen,
ich würde sterben für dich!


In diesen Zeilen will ich dir sagen,
dass du mir wichtig bist.
Du bist stets an meiner Seite,
und lässt mich nie im Stich.
Und jedes Wort, dass du sagst
ist voller Liebe
und ich weiß dich einfach,
glücklich zu seh'n mein Schatz.
Du bist die Frau die ich liebe,
du bist das Gegenteil von Reue
du bist so zärtlich, so sweet,
womit hab ich dich verdient?
Auch wenn ich Fehler mach sagst du
es tut dir leid,
das Beste was mir je geschah,
ich lieb dich und du weißt


Ich würde sterben für dich

Ich habs dir immer gesagt,
ich würde sterben für dich
du hast mich immer gefragt,
warum du alles für mich bist,
leider ist es jetzt zu spät,
ich kanns dir nicht mehr erklärn,
deshalbe höre diesen Song,
wie die Nachricht von Sam.
Bitte hör auf zu weinen,
wenn du an gestern denkst,
ich lass dich jetzt allein,
lies mein Testament,
ich hab mein Leben gegeben
und das alles nur für dich,
weil ich weg bin,
führt meine Seele den Stift.
Wenn meine Träne dich trifft,
ist es der Regen der dich streift,
ich bin meilenweit weg,
lass den Himmel für dich weinen,
dann die Sonne für dich schein'
ruf den Wind der dir sagt,
dass ich wiederkomme,
ich bin immer da wenn du fragst.
Alles tun was du magst
und ich wiege in den Schlaf
ich bin immer für dich da,
auch im Traum wenn ich darf.
Ich begleite dich am Tag,
hör meine Seele wenn sie spricht,
Ich verlass dich nicht
und wenn ich sterbe für dich.


Hannah nur für dich mein Schatz.
Ich hab dich lieb meine süße!!!
Wir vermissen dich,das weißt du.
Deine Sarah
Karin
16.01.2008 18:57
Nr. 249

Hallo Engelchen,

heute ist wieder Mittwoch...ich wiederhole mich auch ständig aber der Mittwoch bleibt ein Tag,der für mich mit tiefster Dunkelheit und Schmerz verbunden ist.Ja,der Himmel war heute sehr unruhig-Regen,Sonne,Wolken...ein ständiges Hin und Her.Ich hoffe,bei euch oben siehst du nur Sonnenschein und dir ist schön warm.Hast du Wiebke schon gefunden?Habt ihr mit den anderen Engeln getanzt?Ich hoffe so sehr,immer wieder,dass es dir und den anderen dort gut geht.Bitte sende deinen Lieben heute wieder einen hellen Stern,denn auch für sie wird der Mittwoch mit tiefen Schmerzen verbunden sein.
Ich hab dich lieb.
Karin
Marcus aus Brühl
16.01.2008 17:44
Nr. 248


http://www.blickpunkt-meckenheim.de/rag-rsg/docs/88061/lokales
Anna<3
16.01.2008 17:16
Nr. 247

Hallo Hannah!

Ich wieder..
heute ist wieder so ein grauer Tag
an dem ich nichts mit mir anzufangen weiss..

was hättest du heute gemacht?
dich mit deinen freunden getroffen
und eine runde singstar gespielt?

es regnet schon den ganzen tag,
warum weinst du mein engel?
wir alle sind bei dir..für immer..
du musst nicht weinen..
wir schließen dich in unsere arme und trocknen deine tränen.

grüß die engel,süße!
Nachdenklich
16.01.2008 07:20
Nr. 246

Wenn so viele Menschen noch heute um dich weinen Hannah, dann fällt mir nur ein Satz der Anfang eine Liedes ein ``Tränen lügen nicht``...
Das und nur das zählt.
Anna<3
16.01.2008 02:33
Nr. 245
angels.eyes@gmx.de
Hallo Leute!

Wollte euch nicht noch trauriger machen =(
ich weiss gar nicht mehr woher ich das foto habe..
hab ich glaube ich irgendwann mal beim stöbern im Internet
gefunden..unter Fotos sind da auch noch viele andere..

liebe grüße..

(hannah?schlaf schön,prinzessin!)
Susanne
15.01.2008 21:56
Nr. 244
amsel-007@web.de
Was hat er ihr nur angetan... es ist so unfassbar. Ich muss wieder weinen, weinen und es hört nicht auf.

Marcus aus Brühl
15.01.2008 21:13
Nr. 243

Bei diesem Foto fehlen mir einfach nur die Worte....
Anne
15.01.2008 20:02
Nr. 242
ackrause@arcor.de
Ich war gerade auf der Seite von Anna...bei dem Anblick von dem Foto von Hannah und Dennis kamen mir die Tränen...Man, die 2 hatten noch alles vor sich....aber es sollte nicht sein. Ich hoffe, das Dennis und natürlich Hannahs Familie irgendwann einigermassen wieder in den Alltag finden...Und etwas hat dieses Foto bei mir hinterlassen...die zwei süssesten Zahnlücken der Welt waren vereint....Liebes Sternenkind, schlafe schön. Ich zünde jetzt deine Kerze bei mir an
Anna<3
15.01.2008 16:38
Nr. 241

www.myspace.com/hannah_unforgotten

wer mag kann die seite ja mal adden =)
Kinderschutzgruppe-Carolin
15.01.2008 16:03
Nr. 240
info@kinderschutzgruppe-carolin.de // &.web.de
Hallo Hannah, inzwischen sind einige Tage verstrichen,die auch für Deine Familie sehr schwer zu überstehen waren.Das erste Weihnachten ohne Dich,dann Silvester.Es war auch für viele andere Hinterbliebenen,die ihre Sternenkinder vermissten sehr schwer.
Aber man glaubt an etwas wunderbares und wir hoffen trotz einer Menge Schwierigkeiten die man uns auf einmal in den Weg zu legen versucht, weiterhin am Gedenkkonzert zu arbeiten.Seit dem wir in Berlin und Umland mehr und mehr im Radio sind,je mehr kamen auch die Neider und jene,die sich auf den Täterschutz berufen.Egal-wir lassen uns nicht abbringen.Im Gegenteil.Letzte Nacht hatte Kay wieder eine Idee für ein Lied.Im Endeffekt kam er heut früh wieder zerknautscht zu uns.Wie so oft,seit er an dem "CarolinConcert" arbeitet!Das eine Lied ist eigentlich von "Ich&Ich-Stark".Nun nicht mehr!Gleiche Musik aber geänderter Text,2 Parts,mit einem mehrstimmigen Kinderchor ,fertig konzipiertem Bühnenbildern und dem Ablauf etc. .Und das andere ist schon etwas älter,mindestens 15-20 Jahre."Fang das Licht" von Karel Gott und Darinka.Neu abgemischt hört sich das sehr gut an. Stimmennachhall und Klangeffekte.
Er hat sich vorgestellt,das vielleicht Deine Schwestern dieses Lied mit Deinem Freund zusammen singen würden.Denn er hat es auf Dich umgeschrieben.Ein Anfrageschreiben wird noch an Deine Schwestern und Eltern gehen.
Das neue Kinderbüro wird nun komplett umgebaut,wir brauchen einfach mehr Platz.In der nächsten Woche machen wir dann vor großen Berliner Einkaufscentren für das Konzert mobil.
Soweit erstmal bis hierher.
Wir wünschen Dir noch alles Gute und hoffen das es im Februar zeitlich klappt Dich in KW zu besuchen,denn es sind noch ein Paar Geschenke für Deine Ruhestätte bei und eingegangen.

Lieben Gruß,
Kinderschutzgruppe-Carolin

PS:Kay ließt es sehr gerne,wenn Dich die Menschen als „Sternenkind“ ansprechen.
Das zeigt auch ihm, das die Sternentaufe eine sehr schöne Idee war und ist.
K.O.Bonn
15.01.2008 13:16
Nr. 239
karaooke@online.de
Nein, vergessen kann man Hannah und Ihre Familie, nie wieder. Sie sind in Herz und Seele und den " Alltag" eingezogen und somit viel presenter denn je.......

......Im Kopf sind die schlimmen Ereignisse und Bilder unauslöschlich eingebrannt, gleich neben denen des 11. September in New York.................

............Bei jeder schlimmen Meldung wie der Freitod von Wiebke (14) oder dem Unfalltot des 21. Jährigen Mädchens aus Troisdorf,der Mord an Nora ( 18 ), Steffi, Carolin und den vielen anderen Kindern und Menschen, ist alles wieder brutale Wirklichkeit und Realität...............

...........Nein, vergessen wird man nie wieder, auch wenn man hier länger nicht schreibt. Manchmal ist es besser, zu lesen was andere schreiben, da man Zeitweise selbst keine Worte mehr hat und absolut leer ist.
Dann ist es gut zu lesen, das Mitmenschen genau so fühlen und denken. Hieraus schöpft man neue Kraft und vor allem Hoffnung..........

Folgende Zeilen möchte ich Hannah und Ihrer Familie widmen:

HANNAH wurde brutal aus ihrem Leben gerissen,
ihre Familie wird sie für immer vermissen.
Eine große Lücke hat sie hinterlassen,
ihre Familie kann es noch immer nicht fassen.
HANNAH`S Stern am Himmel ist nun geboren,
dabei sind viele Herzen an diesem Tag zu Eis gefroren.
Das Gefühl der Leere und Trauer sitzt tief in euch drin,
seid so verletzt verzweifelt braucht Trost ….schaut zum Sternenhimmel hin .
Dort oben am Himmel so funkelnd und klar
HANNAH`S Stern leuchtet für euch nun Jahr für Jahr
Wenn ihr ganz traurig seid in der Nacht ,
ihr Stern am Himmel Euch von dort aus bewacht .
Auch wenn Tränen der Trauer laufen über euer Gesicht ,
und dort oben im Himmel leuchtet ihr Licht.
Wird nun auch mit Wolken zugedeckt
damit diese unendlich Trauer sie nicht weckt
Die Liebe und Sehnsucht zu HANNAH wird nie vergehen
ihr müsst nur in den Sternenhimmel sehen .
Sie ist eure Liebe , aber auf Erden ist sie nicht mehr,
ist nun im Himmel zu Hause , der gibt sie nicht her.
Gibt das Herz und der Himmel ihr Sternchen mal her,
der Himmel wäre dann auch trostlos , verweist und auch leer………
Eure Liebe wird HANNAH für immer bewachen ,
vielleicht könnt ihr irgendwann wieder gemeinsam lachen ???????????????...........

..........in Gedenken, besonders an Hannah und alle anderen unschuldig getöteten Kinder und Menschen...................
Thomas (bei Osnabrück)
15.01.2008 09:31
Nr. 238
nope@osnanet.de
Hi Kleine! Ist schon etwas her, dass ich dir geschrieben hab.

~~~
Für Hannah

Kleine Maus am Himmelszelt
wieder schaue ich zu dir hinauf.
Du überblickst die ganze Welt
in ihrem sturen Zeitenlauf.

Die Monate sind gegangen,
bist lange außer Sicht.
Mein Herz bleibt still befangen.
Trauer, die verlässt mich nicht.

Ich durfte dich nie kennen lernen
Und trotzdem tut es weh
Wenn kleine Seelen sich entfernen
Und ich nur deine Bilder seh
~~~

Ich vergesse dich ganz sicher nicht ;)
Marcus aus Brühl
14.01.2008 21:14
Nr. 237

Ja das ist wirklich sehr tragisch und traurig, dass so junge Menschen sich selbst das Leben nehmen. Und das meist nur, weil niemand zuhört :-(

Und dazu wieder ein bildhübsches 14jähriges Mädchen... wie Hannah

http://www.rp-online.de/public/article/aktuelles/panorama/deutschland/katastrophe/520982

http://de.youtube.com/watch?v=pMFDFWR1zSY

http://de.youtube.com/watch?v=C45tQE_pIio&NR=1
Karin
14.01.2008 18:48
Nr. 236

Hallo kleiner Engel,

bin auch wieder hier.Ich bin so froh,dass Marcus dieses Buch hier für dich und uns geschaffen hat.Wo sollten wir sonst unsere Gedanken an dich lassen?Ich sehe zwar auch möglichst immer nach deinem Stern und dann kommt ein leises "Hallo Hannah" aber hier ist alles anders,hier können wir unsere Gedanken an dich,unsere Trauer aber auch unsere Liebe zu dir wirklich in Worte fassen.Bin ich bei dir am Grab,so blicke ich automatisch nach oben aber ehrlich gesagt frage ich dann nach oben,warum das sein musste,warum hier keiner helfen konnte.Mich packt dann immer zu der andauernden Trauer um dich die Wut...
Du bist in meinem Herzen und diese grausame Tat leider in meinem Kopf-nichts wird vergessen werden davon und DICH will und werde ich nicht vergessen.
Vor wenigen Stunden ist ein 14 jähriges Mädchen auf grausame Weise selber ein Engel geworden.Liebe Hannah,nimm dich bitte ihrer an...sie war genauso alt wie du und dir bestimmt sehr ähnlich...sie hieß Wiebke und hatte keinen Mut mehr.
Ich mußte bei der Nachricht so sehr an dich denken...14!Euer ganzes Leben noch vor euch...ach Hannah...
Ich werde heute abend für euch beide meine Kerze anzünden.
Kleiner Engel,bis bald...

Ich wünsche euch eine gute Nacht.

Karin

PS...Schön,dass wir Frauen hier nicht alleine sind...
wroenn
14.01.2008 08:34
Nr. 235
wroenn@trashmail.net
An alle "Kerle"!

Schön, dass Ihr doch noch da seid!
Ich hatte meinen Post auch nicht als Vorwurf gemeint, ab ein wenig provozieren wollte ich schon. Na ja, das hat ja auch ganz gut funtioniert, oder? Gut zu wissen, dass Ihr noch zum Lesen hier reinschaut.

Liebe Grüße (nicht nur an die Kerle)
Anna<3
14.01.2008 01:07
Nr. 234

Meine liebe Hannah..

wieder eine Nacht in der ich nicht
schlafen kann..
wollte dir auch nur einen Gedanken hier lassen.
bzw.ein wunderschönes Lied von Ben&Kate Hall.
hättest du sicher gemocht..
schlaf schön maus.
____________________________________

du schließt dich in mein herz ein
schleichst dich immer tiefer rein
ich weiß nich mehr was ich will
du bestimmst mein gefühl..

hast dich mit mir verbündet
mir versprochen nie zu gehn,..
du hast mich angezündet
jetzt lässt du mich in flammen stehn..

ich lieb dich immer noch so sehr
lieb dich immer noch viel mehr..
deine blicke verführen mich, unsre seelen berühren sich..
ich lieb dich immer noch so sehr..
tränenschwer, mein kopf is leer,
weil kein sinn mehr ist, wo du nich bist..

ich renne 100 tausend meilen
im kreis der sich um dich dreht..
der schmerz den wir nich teilen tut 2x so weh..
ich such dich auf allen wegen,
du wirst immer in mir sein..
du bist der große regen,
du bist das um was ich wein..(!!!!)

ich lieb dich immer noch so sehr,
lieb dich immer noch viel mehr..
deine blicke verführen mich, unsre seelen berühren sich..
ich lieb dich immer noch so sehr..
tränenschwer mein kopf is leer..
weil kein sinn mehr ist, wo du nich bist...

du bist der größte regen,
das, um was ich wein'..

ich lieb dich immer noch so sehr,
lieb dich immer noch viel mehr,
deine blicke verführen mich, unsre seelen berühren sich..
ich lieb dich immer noch so sehr..
tränenschwer mein kopf is leer..
weil kein sinn mehr ist, wo du nich bist..

jedes kleine teil von mir,
liebt jedes kleine teil von dir,
fällt es mir dich zu ersetzen auch so schwer..


R.I.P!!
Christian aus Bonn
13.01.2008 17:39
Nr. 233

Liebe Hannah,
auch ich habe Dich nicht vergessen oder "mich ins normale Leben verabschiedet", wie Wroenn (den ich sehr schätze!) sagen würde. Ich habe länger nichts in eines Deiner Gededenkbücher reingeschrieben, da sie mir für Wiederholungen zu wichtig und zu schade sind.Ich habe jedoch auch bewußt nicht hier nicht verabschiedet und gesagt, dass meine Trauer nun vorbei sei. Ich denke noch jeden Tag an Dich, besonders dann wenn ich von meinem Arbeitsplatz Richtung Siebengebirge schaue.Eine Frage die mich seit Anfang des Jahres besonders beschäftigt, ist ob Deine Eltern und Schwestern es packen, wieder ins normale Leben zurückzukehren.Ich hoffe und bete zu Gott, dass sie es schaffen werden.Auch wenn es banal klingt : Schule bzw. Arbeit sind nunmal ein wichtiger Teil des Lebens.Ich bin mir aber sicher, dass Eure Verwandten und engsten Freunde Ihnen dabei helfen werden.
Bis bald mal wieder... .

jürgen53840
13.01.2008 12:40
Nr. 232
Dahna18606@aol.com
lieber wroenn, du "scheinst" nicht der einzigste kerl zu sein der hier etwas reinschreibt. nicht alle deiner zeitgenossen haben sich ins normale leben verabschiedet. ich mag meine betroffenheit und mitgefühl für hannah, familie und freunde eben nicht zu sehr in der öffentlichkeit zu zeigen indem ich hier etwas reinschreibe. ich habe täglich ein licht an, kann es auch nicht vergessen. am neujahrsmorgen ist in troisdorf ein tragischer unfall passiert wo ein 21-jähriges mädchen jäh aus dem leben gerissen wurde. ich komme täglich mehrmals an dieser stelle vorbei wo viele kerzen und blumen aufgestellt sind. somit werde ich immer an hannah erinnert warum solche junge wesen aus dem leben gerissen werden wo es gerade noch vor ihnen lag. ich werde hannah nicht vergessen und auch wieder ein licht an ihrer ruhestätte anzünden.

trauer ist im herzen.
Artur aus E.
12.01.2008 20:39
Nr. 231
artur-engelbert@t-online.de
Hallo Hannah Sternenkind
Hoffendlich geht es Dir gut wo Du jetzt bist!Morgen besuche ich Dich,versprochen.
Ich muß wie viele Andere auch jeden Tag an Dich denken.Seid dem 29.August ist alles
anders wie vorher.Erst dachte ich wenn ich die die drei Tage Prozess hinter mir habe
gehts wieder,aber genau das Gegeteil ist eingetreten.Dank Dir Hannah habe auch ich drei
nette Menschen kennengelernt.Wenn ich mir das Klassenfoto von Dir ansehe werd ich ganz
traurig.Was muß das für ein Gefühl für deine Klassenkameraden sein wenn dein Stuhl
leer im Klassenzimmer steht.Wie geht es dem oder der jenigen die neben Dir gesessen hat?Ach Hannah bitte gib all Deinen Lieben Kraft,damit sie nicht so traurig sind.
Liebe Hannah bis morgen,dann reden wir weiter.Schlaf gut A.
Martin
12.01.2008 16:30
Nr. 230
hemaja@gmx.de
Ich habe hier auch noch nie etwas geschrieben. So denke ich doch jeden Tag an Hannah
und Ihrer Familie. Vergessen werde ich Hannah nie, sie hat sich mit Ihrem traurigen
Schicksal tief in meine Seele gebrant.

Ich denk an dich Hannah !
Anne
12.01.2008 12:14
Nr. 229
ackrause@arcor.de
Liebes Sternenkind,

ich habe nun auch schon einige Zeit dir nicht mehr geschrieben. Vergessen, nein vergessen bist du dadurch nicht. Jeden Tag lese ich die Einträge, schaue mir deine Bilder an. Und manchmal fehlen mir heute dann immer noch die Worte. Ich werde in nächster Zeit dich besuchen kommen und dadurch auch Menschen persönlich kennenlernen, mit denen ich in Kontakt stehe. Hannah, du Sternenengel, du bist immer bei uns....

Zurück1 ...100 101 102 103 104 105106 107 108 109 ... 110Weiter